Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Der Wunschdrache

Der Wunschdrache

   Kinostart: 26.05.2021

Wish Dragon: Animationsfilm über einen Studenten, der sich mit der Hilfe eines Wunschdrachens auf die Suche nach seiner alten Kindheitsfreundin macht.

Play Trailer
Poster Wish Dragon

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Filmhandlung und Hintergrund

Animationsfilm über einen Studenten, der sich mit der Hilfe eines Wunschdrachens auf die Suche nach seiner alten Kindheitsfreundin macht.

Din (Jimmy Wong) ist 19 Jahre alt und stammt aus einer typischen Arbeiterfamilie in China. Als College-Student in Shanghai hat er zwar große Träume, doch nur wenig Chancen diese ohne Geld umzusetzen. Als er einen alten Teekessel findet, ändert sich sein Leben über Nacht. Im Teekessel lebt Long (John Cho), ein waschechter Wunschdrache mit Hang zum Zynismus. Er kann jeden Wunsch erfüllen, den man sich nur vorstellen kann.

Din möchte seine Bekanntschaft mit Long nutzen, um seine verschollene Kindheitsfreundin Lina (Natasha Liu Bordizzo) wiederzufinden. Für das kuriose Duo beginnt eine abenteuerliche Reise quer durch Shanghai. Doch statt sich einfach alles wünschen zu können, lernt Din auf die wichtigsten Dinge im Leben zu achten und so zu merken, was man im Leben wirklich möchte.

Einen kurzen Ausblick bietet euch der große Netflix-Sommerfilme-Trailer 2021: 

„Der Wunschdrache“ – Netflix-Start, Besetzung, Hintergründe

Der Animationsfilm „Der Wunschdrache“ ist eine chinesisch-amerikanische Co-Produktion, die zu gleichen Teilen von Sony Pictures und chinesischen Animationsstudios verwirklicht wurde. Für die Regie und das Drehbuch ist Chris Appelhans verantwortlich, der mit „Der Wunschdrache“ sein Filmdebüt ablegt und zuvor an Filmen wie „Coraline“ und „Küss den Frosch“ mitgewirkt hat.

Bereits im Januar 2021 erschien „Der Wunschdrache“ in chinesischer Sprache in China. Anders als in der englischen Fassung spricht nicht John Cho („Star Trek“) den zynischen Drachen Long, sondern Jackie Chan („Kung Fu Panda“). Auf dem internationalen Markt erscheint „Der Wunschdrache“ direkt auf Netflix am 11. Juni 2021.

Die englische Sprachfassung von „Der Wunschdrache“ führt neben John Cho außerdem Jimmy Wong („Mulan“), Natasha Liu Bordizzo („The Society“), Constance Wu („Crazy Rich“) und Will Yun Lee („Altered Carbon“).

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,8
16 Bewertungen
5Sterne
 
(13)
4Sterne
 
(2)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Der Wunschdrache: Animationsfilm über einen Studenten, der sich mit der Hilfe eines Wunschdrachens auf die Suche nach seiner alten Kindheitsfreundin macht.

    Mehr anzeigen