Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Wir alle. Das Dorf

Wir alle. Das Dorf

Kinostart: 22.07.2021

Wir alle. Das Dorf: Dokumentation über ein ambitioniertes Projekt, in dem sich 300 Menschen zusammenschließen, um ein Dorf neu zu gründen.

Poster
Spielzeiten in deiner Nähe

„Wir alle. Das Dorf“ im Kino

Aktuell sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Filmhandlung und Hintergrund

Dokumentation über ein ambitioniertes Projekt, in dem sich 300 Menschen zusammenschließen, um ein Dorf neu zu gründen.

Am Rande der niedersächsischen Stadt Hitzacker wollen 300 Menschen ein neues Dorf gründen. Mit viel Engagement soll mitten im Wendland – einer der strukturschwächsten Gegenden Deutschlands – ein Ort des Miteinanders entstehen. Verschiedene Kulturen und Generationen sollen sich helfen, inspirieren und unterstützen. Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und die Zukunft fest vor Augen, so ist der Slogan des neuen Dorfs. 100 Senioren, 100 Geflüchtete und 100 junge Menschen möchten sich diesen Traum verwirklichen.

Das Mammutprojekt voller Ambitionen soll ein Modelldorf für das Europa der Zukunft sein. Doch bürokratische Hindernisse und die schwer zu erzielende Vision sind nur einige Stolpersteine. Wer weiß? Vielleicht wird es wirklich zur Blaupause für künftige Ortschaften, oder es wird zur ökologischen Bio-Senioren-Siedlung.

Der Dokumentationsfilm von Antonia Traulsen und Claire Roggan „Wir alle. Das Dorf“ erscheint am 22. Juli 2021 in den deutschen Kinos. Bereits im Januar 2021 fand die Premiere beim Max-Ophüls-Festival statt.

Darsteller und Crew

  • Maria Wischnewski
  • Claire Roggan
  • Robert Handrick
  • George Kochbeck

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?