Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Winnie
  4. News
  5. Hudson interessiert sich für Politik

Hudson interessiert sich für Politik

Kino.de Redaktion |

Erst diese Woche war Oscarschauspielerin Jennifer Hudson (Die Bienenhüterin) eine der 320 geladenen Gäste bei einem Dinner im Weißen Haus. Bei dieser Gelegenheit sang sie auch ein Lied für den amerikanischen Präsidenten Barack Obama, seine Frau Michelle und den anderen Gästen und holte sich womöglich auch einen Rat, wie man sich als First Lady verhält. Warum? Ab dem 30. Mai beginnen die Dreharbeiten zu der Filmbiografie Winnie und Hudson spielt darin die umstrittene Titelfigur Winnie Mandela. Im dem Streifen geht es um die Ex-Frau von Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela. Winnie war eine Anti-Apartheids-Aktivistin, die sich auch mehrfach vor Gericht verantworten musste. Da war zum Beispiel ihre Beteiligung an der Ermordung eines 14-jährigen Aktivisten des Afrikanischen National-Kongresses (ANC). Um die Inszenierung der glanzvollsten und auch umstrittensten Momente in ihrem Leben, wird sich der südafrikanische Regisseurs Darrell Roodt (Lullaby) kümmern.

News und Stories

  • Terrence Howard als Nelson Mandela in "Winnie"

    Schauspieler Terrence Howard („Iron Man“, „Fighting“) übernimmt die Rolle des Nelson Mandelas in dem Drama „Winnie“. Regisseur Darrell Roodt inszeniert mit Jennifer Hudson in der Hauptrolle die Lebensgeschichte der Winnie Mandela. Als Ehefrau des Bürgerrechtlers Nelson Mandela kämpfte auch sie gegen die Apartheid in Südafrika. Das Drehbuch basiert auf der Biografie von Anne Marie du Preez Bezdrob mit dem Titel „Winnie...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Terrence Howard spielt Nelson Mandela

    Wer ist besser geeignet den jungen Nelson Mandela in dem Biopic Winnie darzustellen, als Terrence Howard? Das dachten sich zumindest die Produzenten und engagierten Howard (Iron Man) für die Rolle. Als Mandelas kontroverse Ehefrau Winnie wird hingegen Jennifer Hudson (Die Bienenhüterin) zu sehen sein. Der Streifen basiert auf Marie du Preez Bezdrobs Buch Winnie Mandela: A Life und Darrell Roodt (Dangerous Ground) plant...

    Kino.de Redaktion  
  • Hudson interessiert sich für Politik

    Erst diese Woche war Oscarschauspielerin Jennifer Hudson (Die Bienenhüterin) eine der 320 geladenen Gäste bei einem Dinner im Weißen Haus. Bei dieser Gelegenheit sang sie auch ein Lied für den amerikanischen Präsidenten Barack Obama, seine Frau Michelle und den anderen Gästen und holte sich womöglich auch einen Rat, wie man sich als First Lady verhält. Warum? Ab dem 30. Mai beginnen die Dreharbeiten zu der Filmbiografie...

    Kino.de Redaktion  
  • Jennifer Hudson spielt Winnie Mandela

    Jennifer Hudson („Dreamgirls“) übernimmt die Rolle der Winnie Mandela in dem Biopic „Winnie“. Das Drama über das Leben der früheren Frau von Nelson Mandela ist eine südafrikanisch-kanadische Koproduktion, die ab Mai in Südafrika gedreht wird. Regie führt der Südafrikaner Darrell Roodt („Yesterday“), der mit Andre Pieterse und Paul L. Johnson auch das Drehbuch geschrieben hat. Dieses basiert auf der Biografie von...

    Ehemalige BEM-Accounts