Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Winnetou I
  4. News
  5. "Winnetou" reitet wieder

"Winnetou" reitet wieder

Ehemalige BEM-Accounts |

Winnetou I Poster

RTL plant eine Neuauflage des beliebten deutschen Western-Klassikers. Mit dabei sind angeblich zwei „Tatort“-Stars – und ein „Winnetou“-Urgestein.

Laut Informationen der Bild-Zeitung arbeitet man bei RTL derzeit an drei neuen „Winnetou“-Filmen, die zu Weihnachten 2016 ausgestrahlt werden sollen. Als Winnetous Blutsbruder Old Shatterhand wurde demnach „Tatort“-Ermittler Wotan Wilke Möhring verpflichtet, der damit in die Fußstapfen von Lex Barker tritt.

Auch „Tatort“-Kollege Fahri Yardim, Jürgen Vogel und Milan Peschel sollen zugesagt haben. Uschi Glas, die als „Halbblut Apanatschi“ 1966 ihren Durchbruch als Schauspielerin gefeiert hatte, hat ebenfalls Interesse signalisiert. „Klar, Oma-Apanatschi wäre doch cool“, sagte sie zur BamS.

Häuptling gesucht

Wer nach Pierre Brice die Hauptrolle des ehrbaren Apachen-Häuptlings spielen soll, steht derzeit noch nicht fest. Als heißer Kandidat wird jedoch Elyas M’Barek gehandelt. Hinter dem Projekt steckt der Erfolgsproduzent Christian Becker, der mit M’Barek bereits bei „Türkisch für Anfänger“ zusammen gearbeitet hat.

News und Stories