Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Willkommen bei den Hartmanns
  4. News
  5. "Willkommen bei den Hartmanns": Erster Trailer zu Komödie mit Elyas M'Barek

"Willkommen bei den Hartmanns": Erster Trailer zu Komödie mit Elyas M'Barek

Author: Andreas EngelhardtAndreas Engelhardt |

Willkommen bei den Hartmanns Poster
© Warner Bros.

Dass man die Flüchtlingskrise auch humoristisch aufbereiten kann, will die deutsche Komödie „Willkommen bei den Hartmanns“ beweisen. Die kommt mit einer absoluten Star-Besetzung daher und kann einen erfahrenen Regisseur vorweisen. Ob sich der Kinobesuch für euch lohnt, könnte ein erster Trailer verraten.

An Familie Hartmann geht die Flüchtlingskrise nicht spurlos vorbei. Mutter Angelika (Senta Berger) besteht darauf, den Flüchtling Diallo (Eric Kabongo) aufzunehmen, wovon ihr Mann (Heiner Lauterbach) nicht gerade angetan ist. Die Gastfreundlichkeit führt dazu, dass bei den Hartmanns bald reichlich Trubel herrscht, doch das könnte auch die Chance bieten, enger zusammenzurücken.

Erster Trailer zur Familienkomödie „Willkommen bei den Hartmanns“

Neben Senta Berger („Zettl„) und Heiner Lauterbach („Meister des Todes„) kann sich auch der weitere Cast von „Willkommen bei den Hartmanns“ wahrlich sehen lassen. Elyas M’Barek („Fack Ju Göhte„) und Florian David Fitz („Der geilste Tag„) sind ebenfalls zu sehen, außerdem übernehmen Palina Rojinski („Traumfrauen„) und Uwe Ochsenknecht („Stadtlandliebe„) Rollen in der Komödie.

Die Regie übernimmt mit Simon Verhoeven („Männerherzen„) ebenfalls kein Unbekannter. Bis zum Kinostart von „Willkommen bei den Hartmanns“ müssen wir uns allerdings noch etwas gedulden, erst am 03. November 2016 erfolgt der deutsche Release.

News und Stories