Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Wild Boys

Wild Boys

   Kinostart: 18.10.1990

Filmhandlung und Hintergrund

Stimmungsvolle US-Road-Movie-Comedy im Stil von „American Graffiti“. Die Aufbruchstimmung der frühen 60er Jahre und die unterschiedlichen Strömungen der Zeit sind an den unterschiedlichen Ansichten dreier Brüder nachvollziehbar. Allzu ernst aber erzählt Regisseur Joe Roth („Streets of Gold“) seine Geschichte nicht. Der Highway-Zoff kommt nicht zu kurz. „Loverboy“ Patrick Dempsey und Daniel Stern („Kevin - Allein zu...

Michigan 1963. Die verfeindeten Brüder Marvin, Buddy und Bobby haben sich seit Jahren nicht mehr gesehen. Von ihrem Vater haben sie den Auftrag erhalten, ein Cadillac Cabrio nach Florida, dem Altersruhesitz der Eltern zu bringen. Der Wagen ist als Geburtstagsgeschenk für die Mutter gedacht. Auf der Fahrt, die von Beginn an unter keinem glücklichen Stern steht, sind die Brüder gezwungen, sich zusammenzuraufen. Nach mehreren Unfällen, Liebeskummer, Prügeleien und der erfolgreichen Reparatur des kostbaren Straßenkreuzers, erreichen sie Florida - ein Blechschaden wenige hundert Meter vor dem Ziel ist Ehrensache. Daddy aber ist zufrieden. Seine Jungs haben zueinander gefunden.

Drei verfeindete Brüder erhalten von ihrem Dad den Auftrag, ein Cadillac Cabrio nach Florida zu überführen. Stimmungsvolle US-Road-Movie-Comedy im Stil von „American Graffiti“.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

5,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Stimmungsvolle US-Road-Movie-Comedy im Stil von „American Graffiti“. Die Aufbruchstimmung der frühen 60er Jahre und die unterschiedlichen Strömungen der Zeit sind an den unterschiedlichen Ansichten dreier Brüder nachvollziehbar. Allzu ernst aber erzählt Regisseur Joe Roth („Streets of Gold“) seine Geschichte nicht. Der Highway-Zoff kommt nicht zu kurz. „Loverboy“ Patrick Dempsey und Daniel Stern („Kevin - Allein zu Haus“) sorgen dafür, daß die Fetzen fliegen. Eine frische, sorgältig gemachte Qualitätskomödie für das Familienprogramm.
    Mehr anzeigen