Hannah Herzsprung in "Wie zwischen Himmel und Erde"

Ehemalige BEM-Accounts  

Regisseurin und Drehbuchautorin Maria Blumencron bringt „Wie zwischen Himmel und Erde“ als Spielfilmdebüt in die Kinos.

Mit Hannah Herzsprung („Lila, Lila“, „Habermann“) in der Hauptrolle wird die Geschichte, inspiriert von einer wahren Begebenheit, einer jungen Medizinstudentin namens Johanna erzählt, die sich auf eine Trekkingtour durch das Land Tibet begibt. Beeindruckt von der tibetischen Kultur und seinem Volk, macht sie plötzlich eine furchtbare Entdeckung, die ihr Leben von Grund auf verändern wird. Dabei muss sie sich auf ein Abenteuer einzulassen, auf das sie ganz und gar nicht vorbereitet ist. In weiteren Rollen sind David Lee McInnis, Yangzom Brauen und Carlos Leal zu sehen.

„Wie zwischen Himmel und Erde“ startet am 31. Mai 2012 bundesweit in den Kinos.

Zu den Kommentaren

Kommentare