Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Wickie und die starken Männer
  4. News
  5. Filmfest München vergibt "Förderpreis Deutscher Film"

Filmfest München vergibt "Förderpreis Deutscher Film"

Ehemalige BEM-Accounts |

Wickie und die starken Männer Poster

Das Filmfest München ging am Samstag, 3. Juli 2010 mit einer feierlichen Preisverleihung zu Ende. Höhepunkt des Festivals ist die Vergabe des Förderpreis Deutscher Film als renommierter Nachwuchspreis. In diesem Jahr erhielt Regisseur Ralf Westhoff für seinen Film „Der letzte schöne Herbsttag“ für die Beste Regie überreicht. Der Film „Transit“ erhielt den Preis für die Beste Produktion, während Ulrich Peltzer und Christoph Hochhäusler für das Drehbuch von „Unter Dir die Stadt“ ausgezeichnet werden. Die beiden Schauspieler Ulrike Arnold und Jochen Strodthoff werden für ihre Rollen in „Morgen das Leben“ geehrt.Weitere Preise gehen mit dem Publikumspreis an das Historiendrama „Bergblut“ von Philipp J. Pamer, der Kinder-Medien-Preis Der weiße Elefant geht in diesem Jahr an Franziska Buchs „Hier kommt Lola“. Als Nachwuchsdarsteller werden Meira Durand für „Hier kommt Lola“ und Jonas Hämmerl für „Wickie und die starken Männer“ ausgezeichnet. Für ihre Verdienste um die Filmkunst wird der dänische Schauspieler Mads Mikkelsen („Die Tür“, „Walhalla Rising“) und der iranische Filmemacher Abbas Kiarostami für „Copie conforme“ mit dem CineMerit Award geehrt. Der Bernhard Wicki-Filmpreis geht in diesem Jahr an Jasmila Zbanics „Na Putu“ sowie an die Schauspielerin Sibel Kekilli für ihre Rolle in „Die Fremde“.Das diesjährige Filmfest München fand vom 25. Juni bis 3. Juli 2010 statt und präsentierte den Festivalbesuchern zahlreiche deutsche und internationale Produktionen. Weitere Informationen unter www.filmfest-muenchen.de

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Sat.1: Großer Erfolg mit Bully Herbigs "Wickie und die starken Männer"

    Der erfolgreichste Kinofilm des Jahres 2009 „Wickie und die starken Männer“ von Michael Bully Herbig begeisterte am Wochenende nun auch das Fernsehpublikum von Sat.1. Mehr als 5.92 Millionen Zuschauer verfolgten die Abenteuer des kleinen Wikingerhelden Wickie und seine Freunde aus Flake als Free -TV Premiere. Das entspricht einem Marktanteil von 19,5 Prozent Marktanteil. In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Sat.1 zeigt "Wickie und die starken Männer" als Free-TV Premiere

    Sat.1 zeigt am Freitag, 23. September um 20.15 Uhr das Kinoabenteuer „Wickie und die starken Männer“ als Free-TV Premiere. Nach der gleichnamigen Trickfilmserie verfilmte Regisseur Michael Bully Herbig die Abenteuer des kleinen Wickingerjungen und seinen Freunden aus dem Wikingerdorf Flake. Wickie ist nicht besonders stark und auch ziemlich ängstlich, schafft es aber immer wieder mit geistreichen Ideen die gefährlichsten...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Bullys Spielhalle öffnet seine Pforten

    Bullys Spielhalle öffnet seine Pforten

    Vom "Schuh des Manitu" über "(T)raumschiff Surprise" bis "Wickie": In der Bavaria Filmstadt gibt's Bullys größte Erfolge als Erlebniswelt für alle!

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare