Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Who Am I - Kein System ist sicher
  4. News
  5. Thriller "Who Am I" mit Tom Schilling und Elyas M'Barek erhält US-Remake

Thriller "Who Am I" mit Tom Schilling und Elyas M'Barek erhält US-Remake

Ehemalige BEM-Accounts |

Who Am I - Kein System ist sicher Poster

Tom Schilling und Elyas M’Barek stellen als Hacker klar: Kein System ist sicher! Nun möchte Warner Bros. Pictures ein US-Remake des erfolgreichen deutschen Thrillers „Who Am I“ drehen - mit Baran bo Odar als Regisseur.

Der Thriller Who Am I - Kein System ist sicher von Regisseur Baran bo Odar („Das letzte Schweigen“) mit Tom Schilling und Elyas M’Barek ist nach seiner Premiere auf dem Toronto International Film Festival seit einigen Wochen erfolgreich in den deutschen Kinos zu sehen. Bisher hat der Film mehr als 7 Millionen Euro an den Kinokassen eingespielt und war ganze vier Wochen lang in den Top 10 der deutschen Kinocharts. Nun entdeckt Hollywood den Thriller über eine Gruppe Hacker: Warner plant mit einem US-Remake und möchte dafür sogar den Schweizer Baran bo Odar für die Regie an Bord holen. Die Produktion übernimmt Kevin McCormick.

Regisseur Baran bo Odar soll auch das US-Remake seines Hacker-Thrillers drehen

Im Original „Who Am I - Kein System ist sicher“ ist Tom Schilling als Benjamin unsichtbar, ein Niemand. Dies ändert sich schlagartig, als er plötzlich den charismatischen Max (Elyas M’Barek kennenlernt. Auch wenn beide nach außen nicht unterschiedlicher sein könnten, so eint sie doch dasselbe Interesse: Hacken. Gemeinsam mit Max‘ Freunden, dem impulsiven Stephan (Wotan Wilke Möhring) und dem paranoiden Paul (Antoine Monot), gründen sie die subversive Hackergruppe CLAY. CLAY provoziert mit Spaßaktionen und trifft den Nerv einer gesamten Generation. Zum ersten Mal in seinem Leben ist Benjamin ein Teil von etwas. Und sogar die attraktive Marie (Hannah Herzsprung) wird auf ihn aufmerksam. Doch aus Spaß wird plötzlich Ernst, als die Gruppe auf das Fahndungsraster von BKA und Europol gerät. Gejagt von der Cybercrime-Ermittlerin Hanne Lindberg (Trine Dyrholm), ist Benjamin jetzt kein Niemand mehr, sondern einer der meistgesuchten Hacker der Welt…

News und Stories