Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Whiteout
  4. News
  5. Sky: Die Film-Neustarts dieser Woche

Sky: Die Film-Neustarts dieser Woche

Ehemalige BEM-Accounts |

Whiteout Poster

Das Pay-TV-Unternehmen Sky hat auch diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden, die auf dem Sender Sky Cinema starten.

Den Anfang macht am Montag, 1. August 2011 um 20.15 Uhr, die Komödie „The Virginity Hit“. Der Film dreht sich um eine vierköpfige Hochschülerclique, aus deren heiligen Haschpfeife man nur einen kräftigen Zug nehmen darf, wenn man schon von den verbotenen Früchten der sexuellen Vereinigung gekostet hat. Supernerd Matt ist davon noch weit entfernt. Deshalb haben sich seine treuen Freunde vorgenommen, dies so schnell wie möglich zu ändern…

Das Drama „Amelia“ mit Hilary Swank und Richard Gere feiert seine Premiere am Mittwoch, 3. August 2011 um 20.15 Uhr. Der Film handelt von Amelia Earhart, die 1928 als erste Frau als Passagier den Atlantik überquerte. Trotzdem wird die begeisterte Pilotin über Nacht zu einer gefeierten Heldin. Vermarktet vom PR-Pionier George Putnam, ihrem späteren Ehemann, sammelt sie Geld um ihre Flugabenteuer bald selbst durchzuführen. Sie überfliegt als erste Frau allein den Atlantik und startete die erste Weltumrundung in einem Flugzeug - von der sie niemals zurückkehren wird…

Weiter geht es am Freitag, 5. August 2011 um 20.15 Uhr, mit dem Thriller „Whiteout“. In der Hauptrolle ist Kate Beckinsale zu sehen: Drei Tage bevor in der Antarktis der Winter mit ganzer Kraft zuschlägt und die für Monate letzten Versorgungsflüge Richtung Zivilisation starten, geschieht auf dem vereisten Kontinent ein Mord. Carrie wird beauftragt zusammen mit einem Vertreter der UN, das Verbrechen aufzuklären. Doch die beiden bekommen es dabei nicht nur mit den widrigen Wetterverhältnissen, sondern auch mit weiteren Morden zu tun…

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Whiteout

Am Samstag, 6. August 2011 um 20.15 Uhr, ist der Actionfilm „Jonah Hex“ mit John Malkovich und Megan Fox das erste Mal bei Sky Cinema zu sehen. Der Film erzählt die Geschichte von Jonah Hex, einem Kopfgeldjäger im Wilden Westen, der aus dem Bürgerkrieg äußere und innere Narben davongetragen hat. Nun erklärt sich das amerikanische Militär bereit, sein Sündenregister zu streichen, wenn Hex einen heiklen Auftrag erfüllt: Er soll dem Treiben des Konföderierten Turnbull ein Ende setzen, der mit Hilfe von Voodoo eine Armee von Untoten in den Krieg schicken will…

Den Abschluss bildet am Sonntag, 7. August 2011 um 20.15 Uhr, der Animationsfilm „Ich - Einfach unverbesserlich“: Mit dem Diebstahl des Mondes möchte Schurke Gru unbedingt seinen Rivalen Vector übertreffen, der gerade die Cheops-Pyramide klaute. Dumm nur, dass Vector die Verkleinerungsmaschine besitzt, die auch Gru für seinen Coup braucht. Deshalb schickt er die Waisenmädchen Agnes, Edith und Margo los, das Gerät zu besorgen. Aber bald weckt das aufgekratzte Mädchentrio eine bisher verborgene Seite in Gru…

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Sky: Die Film-Neustarts dieser Woche

    Das Pay-TV-Unternehmen Sky hat auch diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden, die auf dem Sender Sky Cinema starten. Den Anfang macht am Montag, 1. August 2011 um 20.15 Uhr, die Komödie „The Virginity Hit“. Der Film dreht sich um eine vierköpfige Hochschülerclique, aus deren heiligen Haschpfeife man nur einen kräftigen Zug nehmen darf, wenn man schon von den verbotenen Früchten der sexuellen Vereinigung...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Schwentke soll Willis ins rechte Licht setzen

    Im Moment verhandelt der deutsche Regisseur Robert Schwentke (Flightplan) um die Inszenierung der Comic-Adaption Red. Als Darsteller für den Thriller sind schon seit längerem Bruce Willis und Morgan Freeman mit an Bord. In dem Spionage-Thriller geht es um einen pensionierten CIA-Agenten, der das Ziel eines High-Tech-Attentäters wird. Keine gute Idee, denn der alte Hase hat so manche Tricks auf Lager, die dem Killer...

    Kino.de Redaktion  
  • Inszeniert Berg Battleship?

    Das strategische Brettspiel Battleship wird auf die große Leinwand gebracht. Für die Inszenierung ist momentan Peter Berg (Hancock) im Gespräch. Bei dem Spiel geht es darum, den Standort des anderen Schiffs herauszufinden, bevor der Gegenspieler das eigene Schiff versenkt. Für die Verfilmung kommt dazu natürlich noch eine Abenteuergeschichte hinzu. Dafür verantwortlich sind die Drehbuchautoren Jon und Erich Hoeber...

    Kino.de Redaktion  
  • Kate Beckinsale hasst ihren Po

    Kate Beckinsale hasst ihren Po

    Die "Underworld"-Darstellerin schämt sich so für ihr Hinterteil, dass bei ihrem neuen Film ein Body-Double ran musste.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare