Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. White Collar Hooligan 3: Revenge in Rio

White Collar Hooligan 3: Revenge in Rio

Play Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Im dritten Teil der britischen Gangsterserie heißt es erstmal langwierig blutigen Abschied nehmen von Co-Star Nick Nevern, womit der Fokus nun voll auf dessen Sidekick Simon Phillips liegt. Ein Ersatz für Nevern steht jedoch bereits bereit, gemeinsam zieht man nach Rio, abseits der WM Erfahrungen zu sammeln mit einheimischen Gaunern und dem lateinamerikanischen Strafvollzug. Wenig Fußballrandale, viel typische Gangsterfilmaction...

Eddie und Mike sind bereits seit Jugendtagen dickste Kumpels und prügelten sich lange als Hooligans für West Ham United, bevor sie professionelle Gauner wurden. Nun ist Mike in Moskau ermordet worden, bei dem Versuch, sich an dem russischen Gangsterzaren Dimtri für die Ermordung seiner Frau zu rächen. Eddie würde nun gerne Mike rächen und sieht doch keine Möglichkeit dazu. Da taucht Fremdling Damien auf, stellt sich als alter Kumpel von Mike vor, und behauptet zu wissen, wo Dimitri zu finden ist: Bei der Fußball-WM in Rio.

Eddies Kumpel Mike ist ermordet worden. Eddie würde sich gerne rächen. Die Chance ergibt sich bei der Fußball-WM. Mit Hooliganismus im eigentlichen Sinne nicht mehr viel zu tun hat dieser atmosphärisch dichte Gangsterfilm.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu White Collar Hooligan 3: Revenge in Rio

Darsteller und Crew

  • Simon Phillips
  • Josh Myers
  • Rita Ramnani
  • Sephora Venites
  • Rebecca Ferdinando
  • Vas Blackwood
  • Akbar Kurtha
  • Petra Bryant
  • Paul Tanter
  • Sebastian Brown
  • Ken Brown
  • Peter Clayton
  • Livian Valias
  • Anthony Maxwell
  • Patrick Maxwell
  • Haider Zafar
  • Richard Colton

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Im dritten Teil der britischen Gangsterserie heißt es erstmal langwierig blutigen Abschied nehmen von Co-Star Nick Nevern, womit der Fokus nun voll auf dessen Sidekick Simon Phillips liegt. Ein Ersatz für Nevern steht jedoch bereits bereit, gemeinsam zieht man nach Rio, abseits der WM Erfahrungen zu sammeln mit einheimischen Gaunern und dem lateinamerikanischen Strafvollzug. Wenig Fußballrandale, viel typische Gangsterfilmaction, also ganz im Stile und mit den Aussichten der Vorgänger.
    Mehr anzeigen