Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Whispers

Whispers


Whispers: Von einer raffinierten Grundidee ausgehender, konventionell inszenierter Psychothriller nach einem Bestseller von Horrorspezialist Dean R. Koontz. Der profilierte TV-Regisseur Douglas Jackson versäumt es, die vielschichtige Handlung und die auf einem Kindheitstrauma beruhende, erschreckende Motivation des Psychokillers in adäquat eindringliche Bilder umzusetzen. So tappen neben den Zuschauern auch gute Darsteller wie...

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Filmhandlung und Hintergrund

Von einer raffinierten Grundidee ausgehender, konventionell inszenierter Psychothriller nach einem Bestseller von Horrorspezialist Dean R. Koontz. Der profilierte TV-Regisseur Douglas Jackson versäumt es, die vielschichtige Handlung und die auf einem Kindheitstrauma beruhende, erschreckende Motivation des Psychokillers in adäquat eindringliche Bilder umzusetzen. So tappen neben den Zuschauern auch gute Darsteller wie...

Die Schriftstellerin Hilary wird beinahe von Bruno Clavel getötet, mit dem sie vor Monaten ein Interview gemacht hat. Als der Mann ein zweites Mal bei ihr eindringt, verletzt sie ihn tödlich. Am nächsten Abend wird Hilary erneut von ihm attackiert. Mit ihrem Geliebten, dem Polizisten Tony, findet sie den Sarg von Bruno leer vor. Auf Bruno Clavels Landsitz lüftet sich das grausame Geheimnis: Hilary ähnelt Brunos Mutter, die ihren Sohn in einen mit Kakerlaken übersäten Keller sperrte. Deren Geräusche haben Bruno den Verstand geraubt und klangen für ihn wie geflüsterte Todesbefehle. Und: Bruno hat einen Zwilling, der auf Hilary und Tony wartet…

Schriftstellerin versucht, das Geheimnis eines Mannes zu lüften, der immer wieder versucht, sie zu töten. Konventionell inszenierter Thriller nach Dean R. Koontz.

Darsteller und Crew

  • Victoria Tennant
  • Jean Le Clerc
  • Chris Sarandon
  • Douglas Jackson
  • Don Carmody
  • John Dunning

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Von einer raffinierten Grundidee ausgehender, konventionell inszenierter Psychothriller nach einem Bestseller von Horrorspezialist Dean R. Koontz. Der profilierte TV-Regisseur Douglas Jackson versäumt es, die vielschichtige Handlung und die auf einem Kindheitstrauma beruhende, erschreckende Motivation des Psychokillers in adäquat eindringliche Bilder umzusetzen. So tappen neben den Zuschauern auch gute Darsteller wie Victoria Tennant („Blumen der Nacht“) und Chris Sarandon („Hundstage“) lange im Dunkeln, bis der Film seine Schwächen im Gänsehaut erregenden Finale vergessen macht. Der Name Koontz wird für ausreichendes Interesse bei Thrillerfans sorgen.
    Mehr anzeigen