Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Whiplash
  4. Stream

Whiplash (2014) · Stream

Du willst Whiplash online schauen? Hier findest du in der Übersicht, auf welchen Video-Plattformen Whiplash derzeit legal im Stream oder zum Download verfügbar ist – von Netflix über Amazon Prime Video und Sky Ticket bis iTunes.

Whiplash bei Netflix
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Whiplash bei Amazon Prime Video
Kaufen oder leihen evt. möglich
Zum Angebot *
Whiplash bei Disney+
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Whiplash bei Joyn
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Whiplash bei Sky Ticket
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Whiplash bei iTunes
Mieten ab 3.99€, Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
Whiplash bei Google Play
Kaufen ab 7.99€
Zum Angebot *
Whiplash bei TV Now
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Whiplash bei MaxdomeStore
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Whiplash bei Chili
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 11.99€
Zum Angebot *
Whiplash bei Rakuten TV
Kaufen ab 7.99€
Zum Angebot *
Whiplash bei Videoload
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 7.99€
Zum Angebot *
Whiplash bei Sky Store
Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
Whiplash bei Microsoft
Kaufen oder leihen evt. möglich
Zum Angebot *
Whiplash bei Maxdome Store
Kaufen ab 8.99€
Zum Angebot *

Filmhandlung

In dem mitreißenden Drama geht es um den Musikstudenten Andrew Neiman (Miles Teller), der am renommierten Shaffer Conversatory in New York angenommen wird. Sein Talent beschert ihm sogar die Möglichkeit, in die Jazz-Band des berühmten Dirigenten Terence Fletcher (J.K. Simmons) aufgenommen zu werden. Doch Fletcher ist ein Perfektionist, der totale Hingabe an die Musik fordert. Andrew lässt sich darauf ein und muss fortan schlimmste Demütigungen erdulden und an seine körperlichen Grenzen gehen. Wie lange hält er diese Tortur durch?

„Whiplash“ - Stream

Selbst wer mit Jazz nichts am Hut hat, wird sich diesem mehrfach Oscar-prämierten Film nicht entziehen können. J.K. Simmons‘ Auftritt als Oberfiesling mit einer Mission gehört zum faszinierendsten, was man lange Zeit gesehen hat. Schnitt und Kameraführung machen die brodelnde Energie des Films beinah körperlich spürbar. Fast die Hälfte des Soundtracks stammt von Hauptdarsteller Miles Teller selbst. Er spielt Schlagzeug seit er 15 ist.

News und Stories