Regisseur Woody Allen engagiert gerne Schönheiten für seine Filme. Nun ließ er verlauten, dass er für seinen neusten Streifen gerne Frankreichs First Lady Carla Bruni-Sarkozy unter Vertrag nehmen würde. Für ihn sei sie ideal, da sie nicht nur Schönheit, sondern auch Charisma besitzt. Doch momentan fehlt Allen noch ein passendes Drehbuch. Für Bruni-Sarkozy wäre eine Rolle im Film und somit im Rampenlicht, kein unbekanntes Terrain. Sie war einst ein weltbekanntes Top Model, bevor sie sich einer Gesangskarriere zuwendete, kurz in Robert Altmans Modesatire Prêt-à-Porter auftauchte und letztes Jahr den französischen Staatspräsident Nicolas Sarkozy heiratete. Fest steht momentan nur, das Allens Whatever Works mit Carolyn McCormick und Evan Rachel Wood bald in unseren Kinos startet und er definitive plant, seinen neusten Film in Paris zu drehen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Woody Allen will Carla Bruni-Sarkozy

    Regisseur Woody Allen engagiert gerne Schönheiten für seine Filme. Nun ließ er verlauten, dass er für seinen neusten Streifen gerne Frankreichs First Lady Carla Bruni-Sarkozy unter Vertrag nehmen würde. Für ihn sei sie ideal, da sie nicht nur Schönheit, sondern auch Charisma besitzt. Doch momentan fehlt Allen noch ein passendes Drehbuch. Für Bruni-Sarkozy wäre eine Rolle im Film und somit im Rampenlicht, kein...

    Kino.de Redaktion  
  • Neue Komödie von Woody Allen: "Whatever Works"

    „Whatever Works“ heißt der Titel der neuen romantischen Komödie von Regisseur und Drehbuchautor Woody Allen („Cassandras Traum“). Der in New York gedrehte Film soll im Herbst nächsten Jahres in Amerika herauskommen. Über den Inhalt ist noch wenig bekannt, nur dass sich die Geschichte um einen exzentrischen Mann dreht, der von Larry David (TV-Serie „Seinfeld“) gespielt wird. Die junge Evan Rachel Wood („Across the...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Larry David und Evan Rachel Wood in Allen-Film

    Zum ersten Mal seit „Melinda und Melinda“ aus dem Jahr 2004 wird Woody Allen im Frühjahr wieder einen Film in seiner Heimatstadt New York drehen. Über den Inhalt des noch unbetitelten Projekts ist nichts bekannt, doch soll der 60-jährige Larry David (TV-Serie „Lass es, Larry!“) die Hauptrolle spielen. Die 20-jährige Evan Rachel Wood („Across the Universe“) steht auch auf der Besetzungsliste. Allen drehte seit 2004...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare