Produzent Joel "Mr. Matrix" Silver plant eine Remake des 1973er Klassikers Westworld. Der Film spielt in einem Vergnügungspark, der den betuchten Leuten, dank moderner Roboter-Technik, alles bietet. Zwei Besucher führen sich etwas zu wild auf uns so kommt es, daß sich die Roboter selbständig machen und wahllos die Leute abschlachten. Um das ganze durchzuführen muß erste Michael Crichton um Erlaubnis gefragt werden. Als Drehbuchautor wird Richard d’Ovidio eingesetzt, er hat die Auflage, das Script so zu gestalten, daß die moderne Technik gut zur Geltung kommt. Im Original wurde die Roboter noch von Menschen gespielt, was für die meisten Freaks auch den besonderen Charme des Films ausmacht. Ob Joel Silver mit dem Remake von Westworld auf viel Gegenliebe stößt ist also fraglich.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare