Westlich St. Louis

Kinostart: 28.05.1965

Filmhandlung und Hintergrund

„Wagonmaster“ entstand zwischen Fords Kavalleriefilmtrilogie und wurde im Monument Valley gedreht. Ford hat diese Landschaft wie kein zweiter Western-Regisseur gefilmt, zum Mythos gemacht und immer in Bezug zu den sie durchquerenden Menschen gesetzt, ein Dualismus, der ihre Freiheit wie ihre Zwänge einschließt. Ein schöner Gegensatz entsteht durch die Kontraste zwischen den Mormonen und den sie begleitenden Komödianten...

Die Clegg-Bande raubt eine Bank aus. Die Pferdehändler Travis und Sandy schließen sich einem Treck von Mormonen an, die nach Westen ziehen. Unterwegs retten sie eine Schautruppe, in deren Star Denver sich Travis verliebt. Die Clegg-Bande zwingt die Mormonen, sie mitzunehmen. Im Lager der Navajos sorgen die Clegg-Söhne für Ärger, einer wird vom Mormonenführer ausgepeitscht. Die Cleggs übernehmen den Treck, bis Travis und Sandy die Siedler retten und die Cleggs töten.

Bilderstrecke starten(3 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Westlich St. Louis

Darsteller und Crew

  • John Ford
    John Ford
    Infos zum Star
  • Ben Johnson
    Ben Johnson
  • Joanne Dru
    Joanne Dru
  • Harry Carey Jr.
    Harry Carey Jr.
  • Ward Bond
    Ward Bond
  • Charles Kemper
    Charles Kemper
  • Jane Darwell
    Jane Darwell
  • Alan Mowbray
    Alan Mowbray
  • Ruth Clifford
    Ruth Clifford
  • Francis Ford
    Francis Ford
  • Frank S. Nugent
    Frank S. Nugent
  • Patrick Ford
    Patrick Ford
  • Merian C. Cooper
    Merian C. Cooper
  • Bert Glennon
    Bert Glennon
  • Richard Hageman
    Richard Hageman

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • „Wagonmaster“ entstand zwischen Fords Kavalleriefilmtrilogie und wurde im Monument Valley gedreht. Ford hat diese Landschaft wie kein zweiter Western-Regisseur gefilmt, zum Mythos gemacht und immer in Bezug zu den sie durchquerenden Menschen gesetzt, ein Dualismus, der ihre Freiheit wie ihre Zwänge einschließt. Ein schöner Gegensatz entsteht durch die Kontraste zwischen den Mormonen und den sie begleitenden Komödianten, die wiederum durch die Banditen in mehrfacher Weise gefordert werden.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Westlich St. Louis