Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Westbrick Murders

Westbrick Murders

Kinostart: 10.11.2010

Filmhandlung und Hintergrund

Gewisse stilistische und inhaltliche Anleihen bei „Sin City“ und „Natural Born Killers“ sind unverkennbar, wenn der aus dem Dunstkreis des dänischen Guerilla-Actionfilmers Shaky Gonzales stammende Shaun Rhana in Personalunion als Regisseur, Produzent, Autor, Cutter, Kameramann und Filmmusikkomponist dem Tarantino-Rodriguez-Komplex seine Ehrerbietung erweist und dafür sogar den einen oder anderen international bekannten...

Die geisteskranken Serienkiller Billy und Barbara möchten berühmter als Gott werden und ermorden zu diesem Zweck auf einem gemeinschaftlichen Amoklauf so viele Leute wie eben möglich (und am liebsten Polizisten). Als der Nachwuchscop Matthew und seine erfahrener Kollege William den Weg des Pärchens kreuzen, bleibt William auf der Strecke, und Matthew verliert deswegen seinen Job. Doch damit nicht genug: Billy und Barbara töten auch noch Matthews Frau und schieben ihm den Mord in die Schuhe. Jetzt ist es Matthew, der rot sieht.

Ein Killerpärchen auf der Flucht verstrickt sich ein persönliches Duell mit einem des Rufs und der Familie beraubten Polizisten. Dänischer Low-Budget-Actiontrash mit Anleihen bei Tarantino und Rodriguez.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Westbrick Murders

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Gewisse stilistische und inhaltliche Anleihen bei „Sin City“ und „Natural Born Killers“ sind unverkennbar, wenn der aus dem Dunstkreis des dänischen Guerilla-Actionfilmers Shaky Gonzales stammende Shaun Rhana in Personalunion als Regisseur, Produzent, Autor, Cutter, Kameramann und Filmmusikkomponist dem Tarantino-Rodriguez-Komplex seine Ehrerbietung erweist und dafür sogar den einen oder anderen international bekannten Namen verpflichten konnte (Vernon Wells, Eric Roberts, Merete van Kamp). Gradliniger Low-Budget-Gewaltrausch für die zuständige Fankurve.
    Mehr anzeigen