Filmhandlung und Hintergrund

Schottische Romantikkomödie.

Lara Tyler ist der angesagteste Star in Hollywood. Niemand darf erfahren, dass sie ihren Liebsten, den Schriftsteller James, in einer geheimen Zeremonie auf der entlegenen schottischen Insel Hegg ehelichen will. Weil Presse und Paparazzi aber das Gras wachsen hören, will man die Bluthunde mit einem Trick täuschen: Die ansässige Schönheit Katie, der gerade erst das Herz gebrochen wurde, soll die Medien als Ersatzbraut auf die falsche Fährte locken. Nur dumm, dass James sein Herz an sie verliert.

Um die Presse abzulenken, engagiert ein Hollywoodstar ein einfaches Mädchen als Ersatzbraut für ihre Hochzeit. Romantisches Komödie, die mit Kelly Macdonald aus „Boardwalk Empire“ in einer sympathischen Hauptrolle auftrumpfen kann.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Wer ist die Braut?

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Wer ist die Braut?: Schottische Romantikkomödie.

    Kelly Macdonald („Trainspotting“) ist dank ihrer Hauptrolle in der Hitserie „Boardwalk Empire“ gerade in aller Munde. In dieser charmanten schottischen Romantikkomödie spielt sie ihren unwiderstehlichen Mädchen-von-Nebenan-Charme gewinnbringend aus. Tonal erinnert der Spaß an große Vorbilder wie „Vier Hochzeiten und ein Todesfall“, „Notting Hill“ oder „America’s Sweethearts“, aber auch der Humor von Monty Python stand Pate. Ist nicht zuletzt dank der sympathischen Besetzung ein Bringer.

News und Stories

Kommentare