Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Welcome back, Mr. McDonald - Radio no jikan

Welcome back, Mr. McDonald - Radio no jikan

   Kinostart: 11.09.2003

Radio no jikan: Köstliche Farce über die Live-Übertragung eines Radio-Hörspiels, das dank der Kreativität einer Sprecherin absurdeste Formen annimmt.

Filmhandlung und Hintergrund

Köstliche Farce über die Live-Übertragung eines Radio-Hörspiels, das dank der Kreativität einer Sprecherin absurdeste Formen annimmt.

Hausfrau Miyako (Kyoka Suzuki) hat einen Hörspiel-Wettbewerb gewonnen, den eine Radiostation ausgeschrieben hatte. Nun steht ihr erstes eigenes Werk, ein ultranaives Liebesschmonzett mit dem Titel „Die Frau des Schicksals“, kurz vor der Live-Ausstrahlung. Da beginnt, nur wenige Sekunden vor Sendebeginn, die Sprecherin der Hauptrolle am Skript herumzumäkeln. Kleine Änderungen sind schnell vollzogen, ein Anfang ist gemacht. Immer neue Verbesserungsvorschläge prasseln herein, eine völlig neue Story bricht sich Bahn. Frau Miyako ist nicht begeistert.

Nippon-Sitcom in Vollendung. Beschränkt auf gerade mal zwei Schauplätze (ein sehr spezieller Zuhörer wird mitunter eingeblendet) entfesselt Spielfilmdebütant Koki Mitani eine wortwitzige und originelle Satire um die Macht der Töne und Bilder.

In einem Rundfunkstudio in Tokyo soll jede Sekunde die Live-Sendung eines Hörspiels beginnen: Da beschließt die Sprecherin der Hauptrolle, dass sie mit ihrem Rollennamen nicht zufrieden ist. Ihre Änderungen gehen so weit, dass sich das Stück vollkommen verselbständigt und aus der Liebesromanze ein abstruses Actionabenteuer wird, das den Einfallsreichtum der Sprecher aufs Äußerste herausfordert.

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Welcome back, Mr. McDonald - Radio no jikan

Darsteller und Crew

  • Ken Watanabe
    Ken Watanabe
    Infos zum Star
  • Toshiaki Karasawa
  • Kyoka Suzuki
  • Masahiko Nishimura
  • Keiko Toda
  • Takehiko Ono
  • Shiro Namiki
  • Yasukiyo Umeno
  • Jun Inoue
  • Yoshimasa Kondo
  • Hiromasa Taguchi
  • Moro Morooka
  • Akira Fuse
  • Toshiyuki Hosokawa
  • Koki Mitani
  • Chiaki Matsushita
  • Hisao Masuda
  • Takashi Ishihara
  • Kanjiro Sakura
  • Kenji Takama
  • Junichi Tozawa
  • Hirohide Abe
  • Takayuki Hattori

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Welcome back, Mr. McDonald - Radio no jikan: Köstliche Farce über die Live-Übertragung eines Radio-Hörspiels, das dank der Kreativität einer Sprecherin absurdeste Formen annimmt.

    Das Spielfilmdebüt des Japaners Koki Mitani ist eine Situationskomödie im besten Sinne einer Screwball-Comedy - eine brillante, originelle Farce mit einer schlauen Ausgangsposition, funkensprühenden schauspielerischen Leistungen und urkomischen Dialogen, basierend auf dem von Mitani geschriebenen Theaterstück, und ähnlich theatralisch an einem einzigen Ort angesiedelt.
    Mehr anzeigen