Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Weizenherbst

Weizenherbst


Bakushu: Meisterwerk von Yasujiro Ozu um eine junge Japanerin, die ohne Einwilligung der Eltern einen Jugendfreund heiratet und sich weigert, eine Zweckehe einzugehen.

Filmhandlung und Hintergrund

Meisterwerk von Yasujiro Ozu um eine junge Japanerin, die ohne Einwilligung der Eltern einen Jugendfreund heiratet und sich weigert, eine Zweckehe einzugehen.

Die Familie Mamiya sucht nach einem Ehemann für ihre 28-jährige Tochter Noriko, doch diese hat ihren eigenen Kopf - und ihre Karriere. Sie versucht schließlich, den ständigen Fragen ihrer Eltern und ihres Bosses entgegenzuwirken und beschließt, ihren Jugendfreund Kenkichi zu heiraten. Die Familie, die ihre Einwilligung zur Heirat nicht geben konnte, ist geschockt.

Darsteller und Crew

  • Yasujiro Ozu
    Infos zum Star
  • Setsuko Hara
  • Chishu Ryu
  • Chikage Awashima
  • Kuniko Miyake
  • Ichirô Sugai
  • Chieiko Higashiyama
  • Kogo Noda
  • Yûshun Atsuta
  • Senji Ito

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Weizenherbst: Meisterwerk von Yasujiro Ozu um eine junge Japanerin, die ohne Einwilligung der Eltern einen Jugendfreund heiratet und sich weigert, eine Zweckehe einzugehen.

    Eine scheinbar simple Story bildet die Grundlage für eine der komplexesten Arbeiten von Yasujiro Ozu - eine nuancierte Schilderung des Generationskonflikts, ein einfühlsames Drama über eine Familie, die mit Veränderungen zurechtkommen muss und schließlich nach Jahren auseinanderbricht. Ozus Stil basiert vor allem auf Subtilität und seiner ruhigen Inszenierung, die von großartigen Schauspielern getragen wird.
    Mehr anzeigen