Filmhandlung und Hintergrund

Fantastische Plot-Wendungen, schrille Typen und absurde Einfälle, die für zwei bis drei Filme gerecht hätten, lassen wenig Langeweile aufkommen in dieser Kriminalkomödie mit Love Story, Horror-Sahnehäubchen und Zwergen in Ritterrüstungen vom nicht besonders fleißigen, doch wenn mal aktiven, dann meistens auch interessanten Regisseur Allen Moyle („Pump Up the Volume“). Scott Speedman („Underworld“) und Wes Bentley...

Dexter und Royce, zwei nicht besonders helle Gelegenheitsgauner und Junkies aus dem kanadischen Kleinstädtchen Weedsville, stehen ohnehin schon bei ihrem Drogenpaten in der Kreide und haben gerade erst dessen Drogen, die sie eigentlich verkaufen sollten, selbst konsumiert, als ihre gemeinsame Freundin Matilda mit einer Überdosis scheinbar das Zeitliche segnet. Dexter und Royce beschließen, sie im stillgelegten Autokino beizusetzen, nur um dort geradewegs in den Ritualmord einer lokalen Satanistengemeinde zu platzen.

Zwei Junkies und ihre scheintote Freundin geraten ins Visier von Drogenkriminellen und Satanisten. Schwarzer Humor und absurde Situationskomik sind Trumpf in diesem B-Movie-Kriminalkomödie mit Starbesetzung.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Weirdsville

Darsteller und Crew

  • Wes Bentley
    Wes Bentley
    Infos zum Star
  • Raoul Bhaneja
    Raoul Bhaneja
  • Greg Bryk
    Greg Bryk
  • Maggie Castle
    Maggie Castle
  • Taryn Manning
    Taryn Manning
  • Randy Butcher
    Randy Butcher
  • Joe Dinicol
    Joe Dinicol
  • Allan Moyle
    Allan Moyle
  • Willem Wennekers
    Willem Wennekers
  • Nicholas D. Tabarrok
    Nicholas D. Tabarrok
  • Morris Ruskin
    Morris Ruskin
  • Michael Baker
    Michael Baker
  • Perry Zimel
    Perry Zimel
  • Adam Swica
    Adam Swica
  • Michael Doherty
    Michael Doherty
  • Mike Fenton
    Mike Fenton
  • Lisa Parasyn
    Lisa Parasyn

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Fantastische Plot-Wendungen, schrille Typen und absurde Einfälle, die für zwei bis drei Filme gerecht hätten, lassen wenig Langeweile aufkommen in dieser Kriminalkomödie mit Love Story, Horror-Sahnehäubchen und Zwergen in Ritterrüstungen vom nicht besonders fleißigen, doch wenn mal aktiven, dann meistens auch interessanten Regisseur Allen Moyle („Pump Up the Volume“). Scott Speedman („Underworld“) und Wes Bentley („American Beauty“) überzeugen als Slacker mit Herz in einem schwarzhumorigen Thrillervergnügen mit Kultpotential.

News und Stories

Kommentare