Komödie "Demoted" von Regisseur James B. Rogers

Ehemalige BEM-Accounts  

Regisseur James B. Rogers („American Pie 2“) wird im September in Michigan die Independent-Komödie „Demoted“ inszenieren. Das Drehbuch von Dan Callahan handelt von zwei Reifen-Verkäufern, die sich einen Spaß draus machen, ihren Kollegen zu schikanieren. Als dieser Mann, der von David Cross („I'm Not There“) gespielt wird, zu ihrem Chef befördert wird, stuft er die beiden Ex-Kollegen zu Jobs im Sekretariat herab. Michael Vartan („Rogue – Im falschen Revier“) und Sean Astin („Borderland“) spielen die beiden Spaßvögel. Zum Cast gehören auch Sara Foster und Celia Weston.

Zu den Kommentaren

Kommentare