1. Kino.de
  2. Filme
  3. Watchmen - Die Wächter
  4. News

News

  • Kick-Ass-Franchise nicht am Ende: Hit-Girl-Spin-Off in Planung

    Während der milliardenschwere Superhelden-Zirkus größer und größer wird, tauchen zwischendurch immer wieder Filme auf, die das Thema wesentlich satirischer angehen. Filme wie Watchmen oder Kick-Ass mit ihrem gesellschaftskritischen Ton stellen das Dasein als Superwesen in Frage. Matthew Vaughns Kick-Ass brachte es sogar zu einer Fortsetzung, die von den Fans jedoch nicht in dem Maße angenommen wurde, wie zuvor der...

    Kino.de Redaktion  
  • David Fincher hätte beinahe Spider-Man gedreht

    In den vergangenen 13 Jahren hatten die Fans Gelegenheit, fünf Spider-Man-Filme in Augenschein zu nehmen. In den ersten drei führte noch Sam Raimi Regie und Tobey Maguire trat als Peter Parker/Spidey auf; in den beiden folgenden The Amazing Spider-Man-Abenteuern übernahm dann Marc Webb die Regie, und nun war es Andrew Garfield, der in die Rolle des Netzschwingers schlüpfte. Beide Spider-Man-Reihen weisen ihren eigenen...

    Kino.de Redaktion  
  • "Ant-Man" wächst und wächst

    "Ant-Man" wächst und wächst

    Superheld Nite Owl und Killerelbin Tauriel eilen zu Hilfe - oder doch zumindest deren Darsteller Patrick Wilson und Evangeline Lilly.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Neuer Superman benutzt Wolkenkratzer als Waffe

    Neuer Superman benutzt Wolkenkratzer als Waffe

    In "Man of Steel", dem neuen Superman-Film, gibt's trotz anderslautender Gerüchte jede Menge Action. So soll Titelheld Henry Cavill sogar ganze Gebäudeteile werfen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Johnny Depps vampirische Ahnengalerie

    Johnny Depps vampirische Ahnengalerie

    In "Dark Shadows" verzückt Johnny Depp demnächst als zeitlich deplatzierter Vampir seine Fans. Wie toll das aussieht, zeigen jetzt düstere Plakate der Filmhelden.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Terminator 5" wird nicht jugendfrei

    "Terminator 5" wird nicht jugendfrei

    Der fünfte Auftritt des Killer-Cyborgs wird laut Produzentin Megan Ellison so brutal wie der allererste "Terminator"-Film. Ein Versuch, Arnold Schwarzenegger anzulocken?

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Lincolns Nemesis gefunden

    Ein spannendes Projekt, das viele Jahre angekündigt war, und doch nie über den Status ‚in Planung‘ herauskam, ist Steven Spielbergs Filmbiografie über den 16. Präsidenten der Vereinigten Staaten, Abraham Lincoln. Nun aber sollen die Dreharbeiten an dem schlicht Lincoln betitelten Film in diesem Herbst beginnen, nachdem man schon vor einiger Zeit Daniel Day-Lewis zum Darsteller des legendären Politikers auserkoren...

    Kino.de Redaktion