Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Watchers II - Augen des Terrors

Watchers II - Augen des Terrors

Filmhandlung und Hintergrund

Bei diesem temporeichen Mix aus Horror und Science-Fiction, handelt es sich um eine Neuverfilmung von Dean R. Koontz‘ Bestseller, produziert von Roger Corman. Die erste Version lief bereits mit Erfolg auf Video und konzentrierte sich ganz auf ihren jugendlichen Hauptdarsteller Corey Haim. Held dieser Verfilmung ist mit „Beastmaster“ Marc Singer ein ausgewachsener Soldat, der dem Retortenmonster fast noch überzeugender...

Radikale Tierschützer dringen in das Anodyne Labor ein und befreien die Versuchstiere - darunter eine merkwürdige Kreatur, genannt Outsider, und den intelligenten Hund Einstein. Der Hund rettet Paul Ferguson, einem inhaftierten Soldaten, das Leben, als dieser von der Kreatur attackiert wird. Einstein bringt Paul, der mittlerweile wegen der Morde des Outsiders gesucht wird, dazu, zu seiner Trainerin Barbara zu fahren. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg zum Labor, in dem Dr. Moleno, das Monster wieder eingesperrt hat. Der Outsider tötet Dr. Moleno, muß aber nach einer langen Jagd selbst daran glauben.

Nach der Befreiungsaktion radikaler Tierschützer gelingt einem gemeingefährlichen Alien die Flucht aus einem Forschungslabor. Temporeicher Mix aus Horror und Science Fiction mit einem gerüttelt Maß an Spannung und Atmosphäre.

Darsteller und Crew

  • Roger Corman
    Roger Corman
    Infos zum Star
  • Marc Singer
  • Tracy Scoggins
  • Jonathan Farwell
  • Irene Miracle
  • Mary Woronov
  • Tom Poster
  • Thierry Notz
  • Henry Dominic
  • Edward Pei
  • Adam Wolfe
  • Diane Fingado
  • Rick Conrad

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Bei diesem temporeichen Mix aus Horror und Science-Fiction, handelt es sich um eine Neuverfilmung von Dean R. Koontz‘ Bestseller, produziert von Roger Corman. Die erste Version lief bereits mit Erfolg auf Video und konzentrierte sich ganz auf ihren jugendlichen Hauptdarsteller Corey Haim. Held dieser Verfilmung ist mit „Beastmaster“ Marc Singer ein ausgewachsener Soldat, der dem Retortenmonster fast noch überzeugender Paroli bietet. Denn auch wenn man einmal zu oft über den Reißverschluß am Latex-Anzug des Monsters nachdenkt, so verfügt der Streifen doch über ein beachtliches Maß an Spannung und Atmosphäre. Genrefans werden großen Spaß an dieser Videopremiere haben.
    Mehr anzeigen