Nachdem Angelina Jolie in ihrer Rolle als Fox in Wanted mit einer einzigen Kugel acht Mitglieder einer geheimen Bruderschaft und sich selbst tötet, wird sie in dem Sequel von den Toten wieder auferstehen. Wie genau Regisseur Timur Bekmambetov das anstellen will, wurde bisher jedoch noch nicht verraten. Momentan hat das Projekt aber noch ganz andere Probleme. Die Produzenten verhandeln im Moment sehr hart um eine Zusage von James McAvoy (Abbitte), der aber erst die neue Fassung des Drehbuchs abwarten will. Neben den bekannten Figuren soll es auch neue Charaktere geben, die bisher allerdings auch noch unter Verschluss gehalten werden. Mit den Dreharbeiten in Amerika, Indien und Russland soll im Herbst begonnen werden.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare