Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Walker, Texas Ranger - The Road to Black Bayou

Walker, Texas Ranger - The Road to Black Bayou

Filmhandlung und Hintergrund

Zum vierten Mal legt Kickbox-Ikone Chuck Norris den Sheriffstern des Texas Rangers Walker an. In dem HBO-Fernsehspecial lernt man den Recken erstmals auch von einer privaten Seite kennen, wobei die Figur mit ihrer Vietnamvergangenheit entschieden vertieft wird. Natürlich geht es auch wieder ordentlich zur Sache: Die Actionsequenzen in den malerischen Bayous können zwar keinen Vergleich mit Norris‘ Spielfilmstunts standhalten...

Nach dem Sturz aus einem Helikopter bei einem besonders wagemutigen Einsatz gegen Drogendealer wird Texas Ranger Walker erstmals seit Jahren wieder von Vietnam-Flashbacks verfolgt. Seine Vorgesetzten schicken ihn mit zwei Freunden in den Zwangsurlaub zum gemütlichen Fischen in den Südstaaten. Doch auch dort wird dem Texas Ranger keine Ruhe zuteil: Schon bei der Ankunft legen sich ein paar Taugenichtse mit ihm an, die sich schließlich als Dealer entpuppen, die in der Abgeschiedenheit der Bayous Drogen herstellen.

Auch bei seinem vierten Auftritt hat Walker, Texas Ranger mit Vietnamvergangenheit, alias Karate-Ikone Chuck Norris trotz Zwangsurlaub in der Abgeschiedenheit dank Drogendealer und anderer Schwierigkeiten keine Zeit für Langeweile und wird Genrefans keinesfalls enttäuschen.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Zum vierten Mal legt Kickbox-Ikone Chuck Norris den Sheriffstern des Texas Rangers Walker an. In dem HBO-Fernsehspecial lernt man den Recken erstmals auch von einer privaten Seite kennen, wobei die Figur mit ihrer Vietnamvergangenheit entschieden vertieft wird. Natürlich geht es auch wieder ordentlich zur Sache: Die Actionsequenzen in den malerischen Bayous können zwar keinen Vergleich mit Norris‘ Spielfilmstunts standhalten, Fans werden dennoch keinsfalls enttäuscht sein.
    Mehr anzeigen