Bald wird der Bug des Drachenbootes weit in den Kinosaal hineinragen …

Neues "Wickie"-Abenteuer: Vielleicht wieder mit Jonas Hämmerle - aber ganz bestimmt ohne Michael Bully Herbig Bild: Constantin

Am bayerischen Walchensee gibt’s ein echtes Wikingerdorf und ein Drachenboot. Reste von Michael Bully Herbigs Dreharbeiten an „Wickie und die starken Männer„. Demnächst werden die verwaisten Bauten reaktiviert, denn die „Pirates of the Bavarian“ gehen wieder auf Kaperfahrt: Constantin Film hat eine „Wickie„-Fortsetzung bekanntgegeben, die erste Klappe dafür soll Ende des Jahres fallen.

Wickie auf großer Fahrt“ wird mit dem Rückenwind der aktuellen Kinotechnik in See stechen: Der Film wird in 3D produziert, damit Drachenbug, Helmhörnchen und Enterhaken in bester „Avatar„-Manier zur Geltung kommen. In 3D zu drehen ist zwar teuer, aber das Thema kann immerhin als sichere Bank gelten: 2009 hatte „Wickie und die starken Männer“ in Deutschland beinahe fünf Millionen Zuschauer ins Kino gelockt.

Bully ist nicht an Bord, dafür der Macher von „Vorstadtkrokodile“

Der Macher des „Wickie„-Erfolges sitzt diesmal nicht Regiestuhl. Mit etwas Glück läßt sich Michael Bully Herbig ja kurz in seiner Rolle als Congaz blicken, aber am Ruder von „Wickie auf großer Fahrt“ steht Christian Ditter. Das Projekt ist bei ihm in guten Händen, denn Ditter hat beispielsweise bereits zwei Filme mit den „Vorstadtkrokodilen“ inszeniert. Ob die „starken Männer“ nebst „Wickie„-Lausbub Jonas Hämmerle in Originalbesetzung ablegen, ist noch nicht bekannt. Nur soviel: Gedreht wird in Dänemark, England, Malta und natürlich wieder in Bayern, Kinostart ist am 11.11.2011.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Fakten und Hintergründe zum Film "Vorstadtkrokodile 2"

    Mehr zum Film? Wir haben die wichtigsten Hintergründe und Fakten für Dich gesammelt: detaillierte Inhaltsangaben, Wissenswertes über die Entstehung des Films, ausführliche Produktionsnotizen. Klick rein!

    Kino.de Redaktion  
  • "Vorstadtkrokodile 2" und "Männertrip" erstmals im Free-TV

    Am Wochenende haben die beiden Sender Sat.1 und RTL jeweils eine Free-TV-Premiere im Programm. Sat.1 setzt am Samstagabend, 22. September 2012 um 20.15 Uhr, auf die Premiere des Familienfilms „Vorstadtkrokodile 2“. Im zweiten Teil der Filmreihe genießen die Vorstadtkrokodile die großen Ferien und ihre neue Zentrale, als es schlechte Nachrichten für die Familie von Olli und Marie gibt. Weil es ihrem Arbeitgeber finanziell...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Le Havre" auf dem Filmfest München ausgezeichnet

    Das Münchner Filmfest feierte am Wochenende nach neun ereignisreichen Tagen seinen krönenden Abschluss. Der Arri-Preis für den besten internationalen Film geht in diesem Jahr an die finnische Komödie „Le Havre“ von Regisseurs Aki Kaurismäki, der bereits auf dem diesjährigen Filmfest in Cannes mit dem renommierten FIPRESCI Preis ausgezeichnet wurde. Mit dem CineVision Preis für den besten internationalen Nachwuchsfilm...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare