Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Violet Evergarden: Der Film (KAZÉ Anime Nights)

Violet Evergarden: Der Film (KAZÉ Anime Nights)

   Kinostart: 29.06.2021

Gekijouban Violet Evergarden: Fantasy-History-Animefilm über die Kriegsveteranin, die nach dem Krieg glaubt, sie könne keine Gefühle mehr empfinden.

Play Trailer
Poster
Spielzeiten in deiner Nähe

„Violet Evergarden: Der Film (KAZÉ Anime Nights)“ im Kino

Aktuell sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Filmhandlung und Hintergrund

Fantasy-History-Animefilm über die Kriegsveteranin, die nach dem Krieg glaubt, sie könne keine Gefühle mehr empfinden.

Im Krieg musste Violet Evergarden lernen, ihre Gefühle zu ihrem eigenen Schutz zu unterdrücken. Doch inzwischen herrscht Frieden. Während sie anfangs glaubte, gar keine Gefühle mehr empfinden zu können, wird sie langsam eines Besseren belehrt. In ihrer Arbeit für ein Postunternehmen als Autonome-Korrespondenz-Assistentin, von der Gesellschaft AKORA genannt, hilft sie ihren Mitmenschen, die selbst nicht schreiben können, Probleme in Briefform zu überwinden.

Dank der emotionalen Briefe, die sie in ihrer Arbeit verfasst, wird ihr langsam bewusst, welche Gefühle selbst in ihr Ruhen. Sie beginnt nicht nur ihre traumatische Vergangenheit aufzuarbeiten, sondern entdeckt erneut romantische Gefühle. Als sie ein Brief erreicht, keimt in ihr die Hoffnung. Nun liegt es an ihr, selbst ihr Glück in die Hand zu nehmen.

Der gefühlvolle Historische-Fantasy-Anime im Trailer:

„Violet Evergarden – Der Film“ – Hintergründe, Kinostart, Besetzung

Bereits seit 2015 begeistert das Fantasy-History-Drama „Violet Evergarden“ sowohl als Anime und als Manga von Kana Akatsuki mit Zeichnungen von Akiko Takase. 2020 erschien der Kinofilm „Violet Evergarden: Der Film“ in den japanischen Kinos und zog insgesamt 1,45 Millionen Zuschauer*innen in die Säle. Zunächst sollte der Anime-Film zeitnah auch in den deutschen Kinos erscheinen. Aufgrund der Coronapandemie verzögerte sich der Kinostart jedoch bis zum Sommer 2021.

„Violet Evergarden: Der Film“ ist im Rahmen der KAZÉ Anime Nights endlich am 29. Juni 2021 in den deutschen Kinos zu sehen. Regisseur Taichi Ishidate verantwortete zuvor bereite die Anime-Serie. Der Anime wurde in Japan 2020 als bester Animationsfilm bei den Tokyo Anime Awards ausgezeichnet und freute sich über zwei weitere Auszeichnungen.

Synchronsprecherin Paulina Rümmelein leiht der sympathischen Titelheldin erneut ihre Stimme.

Darsteller und Crew

  • Taichi Ishidate

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?