Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Vincere

Vincere

Filmhandlung und Hintergrund

Drama über die erste Frau Mussolinis und ihren Sohn, die der Duce nach der Machtergreifung in Sanatorien wegsperren lässt.

Benito Mussolini lernt die Kosmetikerin Ida Dalser 1915 kennen, verliebt sich in sie und heiratet sie. 1915 kommt ihr gemeinsamer Sohn Benito Albino zur Welt. Als Mussolini aus dem Ersten Weltkrieg zurückkehrt, ist er ein veränderter Mann. Der einstige Sozialist predigt nun den Faschismus, und er hat eine andere Frau geheiratet. Ida und seinen Sohn ignoriert er. Nach dem Marsch auf Rom im Jahr 1922 übernimmt er die Macht in Italien. Ida und ihr Kind stehen fortan unter Beobachtung der Geheimpolizei und werden später getrennt voneinander interniert. Sie stirbt 1937; ihr Sohn 1942.

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Vincere

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Vincere: Drama über die erste Frau Mussolinis und ihren Sohn, die der Duce nach der Machtergreifung in Sanatorien wegsperren lässt.

    Marco Bellocchio, ungebrochen aktiver Altmeister des italienischen Kinos, nimmt erstmals seit 2002 und insgesamt zum sechsten Mal am Wettbewerb des Festival de Cannes teil. Anders als die beiden wilden Cannes-Beiträge von 2008, „Gomorrha“ und „Il divo“, ist „Vincere“ („Gewinnen“) ein eher konventionell erzählter, bisweilen biederer, aber dennoch packender Film, der in Italien mühselig verheilte Wundern neu aufreißen wird, weil er eine wenig kolportierte Facette von Mussolinis Leben aufgreift.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • 62. Filmfestspiele in Cannes beginnen

    Am heutigen Mittwoch werden in Cannes die 62. Internationalen Filmfestspiele zum ersten Mal mit einem Animationsfilm eröffnet. Gezeigt wird an der französischen Cote d'Azur außerhalb des Wettbewerbs die Pixar-Animation „Oben“ in 3-D. Um die Goldene Palme konkurrieren 20 Filme, darunter die deutsche Koproduktion „Das weiße Band“ des österreichischen Regisseurs Michael Haneke. Ulrich Tukur und Susanne Lothar spielen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Treffen der Klassenbesten in Cannes

    Treffen der Klassenbesten in Cannes

    Vorhang auf für das größte Filmfestival der Welt. Auch in diesem Jahr sind ab dem 13. Mai viele große Stars dabei - und einige Überraschungen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Drama über Mussolinis verleugneten Sohn

    „Vincere“ heißt ein italienisches Drama, das die tragische Geschichte eines verheimlichten Sohns von Benito Mussolini erzählt. Der 1915 geborene Benito Albino entstammte der Beziehung des späteren faschistischen Diktators mit Ida Dalser. Mussolini aber heiratete eine weitere Geliebte und ließ Ida Dalser, die weiterhin die Anerkennung ihres Sohnes forderte, 1926 in eine psychiatrische Anstalt sperren. Sie starb elf...

    Ehemalige BEM-Accounts