Vig

  1. Ø 0
   1997
Trailer abspielen
Vig Poster
Trailer abspielen

Filmhandlung und Hintergrund

Der alternde Buchmacher Vig ist viel zu gutherzig für seinen Job, weshalb ihn das organisierte Verbrechen baldmöglichst gegen den jungen, ebenso heißblütigen wie ehrgeizigen Tony eintauschen will. Zunächst soll Tony allerdings das Geschäft von Vig erlernen und dem erfahrenen Buchmacher ein paar Monate als Assistent über die Schulter sehen. Die unfreiwilligen Partner sind sich vom ersten Moment an spinnefeind, und als Vig erkennt, dass der skrupellose Jüngling ihn ganz buchstäblich beerben soll, bereitet er einen letzten Coup vor.

Buchmacher Vig (Peter Falk) soll seinen Platz für den skrupellosen Junggangster Tony (Freddie Prinze jr.) räumen. Kompetentes Unterweltdrama mit starker Besetzung.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Hollywoodveteran Peter Falk („Columbo“) und Teeniefilm-Hotshot Freddie Prinze jr. („Scooby-Doo“) sind die tödlichen Kontrahenten in diesem bereits 1998 entstandenen Unterweltdrama, das wie so viele Filme des späten Falk trotz unbestrittener formaler wie inhaltlicher Qualitäten an den Kinokassen kaum Eindruck hinterließ. Starke Auftritte von „Turbulence“-Stewardess Lauren Holly, Tim Hutton und Dennis Farina in einem von Anfang bis Ende fesselnden Thriller mit klarer Zielrichtung Top 50.

News und Stories

Kommentare