Regisseur Jaume Collet-Serra, dessen Thriller „Unknown Identity“ mit Liam Neeson in den nächsten Wochen in die Kinos kommt, wird als nächstes den Thriller „Red Circle“ inszenieren. Dabei handelt es sich um die seit längerem geplante Neuverfilmung der französischen Produktion „Le cercle rouge“ („Vier im roten Kreis“) aus dem Jahr 1970 mit Alain Delon in der Hauptrolle. Ursprünglich war für die Regie Johnnie To im Gespräch.Im Mittelpunkt der Geschichte steht der Meisterdieb Corey, der gemeinsam mit einem Mörder und einem Scharfschützen einen Juwelenraub plant. Das Drehbuch wird Steven Knight („Eastern Promises“) adaptieren, die Produktion übernehmen Tim Bevan und Eric Fellner für Working Title Films. Eine Besetzung ist noch nicht bekannt.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare