Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Vier Fäuste schlagen wieder zu

Vier Fäuste schlagen wieder zu

Kinostart: 21.02.1975
DVD/Blu-ray jetzt bei amazon
  • Kinostart: 21.02.1975
  • Dauer: 94 Min
  • Genre: Western
  • FSK: ab 12
  • Produktionsland: Italien
  • Filmverleih: Adria

Filmhandlung und Hintergrund

Prügeleien und Gags mit den Bud Spencer/Terrence Hill-Klonen Paul L. Smith und Michael Coby.

Billardspieler Toby ist clever und kann mit Pistolen ebensogut umgehen wie mit dem Queue, sein Kumpel Butch dagegen hat es eher in den Fäusten. Von der Armee werden die beiden beauftragt, eine Bande von Waffenschmugglern unschädlich zu machen. Als die Arbeit getan ist, soll ihnen allerdings die versprochene Belohnung vorenthalten werden. Das finden Toby und Butch gar nicht lustig.

Pfiffiger Billardspieler und Meisterschütze sowie sein bärenstarker cholerischer Kumpan legen sich mit Waffenhändlern an.

Darsteller und Crew

  • Horst Frank
    Infos zum Star
  • Paul Smith
  • Antonio Cantafora
  • William Bogart
  • Pino Ferrara
  • Luciano Catenacci
  • Ferdinando Baldi
  • Mino Roli
  • Nico Ducci
  • Ajace Parolin
  • Antonietta Zita
  • Franco Bixio
  • Vincenzo Tempera

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Vier Fäuste schlagen wieder zu: Prügeleien und Gags mit den Bud Spencer/Terrence Hill-Klonen Paul L. Smith und Michael Coby.

    Auf der Höhe des Erfolges von Bud Spencer und Terrence Hill wurde das amerikanisch-italienische Klonpaar Paul L. Smith und Michael Coby (= Antonio Cantafora) ins Rennen geschickt, um mit dem gleichen Strickmuster aus Prügeleien und Gags Kasse zu machen. Regisseur Fernando Baldi wusste, was er tat, hatte er doch zumindest mit Terrence Hill in „Blaue Bohnen für ein Halleluja“ schon selbst Erfahrung gesammelt. Aus deutscher Sicht ist Horst Frank in einer seiner internationalen Schurkenrollen vertreten.
    Mehr anzeigen