Vice - Der zweite Mann

  1. Ø 4
   Kinostart:

Vice - Der zweite Mann: Oscarnominiertes Biopic des „The Big Short“-Regisseurs Adam McKay mit Christian Bale als Dick Cheney, Vizepräsident der USA unter George Bush Junior.

Trailer abspielen
Vice - Der zweite Mann Poster
Trailer abspielen

Kinoprogramm in deiner Nähe

Noch sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Filmhandlung und Hintergrund

Vice - Der zweite Mann: Oscarnominiertes Biopic des „The Big Short“-Regisseurs Adam McKay mit Christian Bale als Dick Cheney, Vizepräsident der USA unter George Bush Junior.

Von den Anfängen als Uni-Abbrecher über die Lehre unter Richard Nixon bis zum Höhepunkt der Macht als Vizepräsident der Vereinigten Staaten — das satirische Biopic „Vice – Der zweite Mann“ fasst mehrere Jahrzehnte US-amerikanischer Geschichte zusammen. Im Mittelpunkt steht dabei der unaufhaltsame Aufstieg eines Mannes: Dick Cheney (Christian Bale), ein Machiavelli der Moderne.

Wie Christian Bale sich in Dick Cheney verwandelt, zeigt bereits der Trailer zu „Vice – Der zweite Mann“:

„Vice – Der zweite Mann“ — Handlung

Als Cheney Anfang der 1960er-Jahre die Uni nach nur wenigen Semestern abbricht, stellt ihm seine High-School-Freundin Lynne Vincent (Amy Adams) ein Ultimatum: Reiß dich zusammen oder du bist mich los! Cheney nimmt die Warnung ernst, es ist der Beginn einer unglaublichen politischen Karriere. Cheney lernt unter Richard Nixon, wird von Donald Rumsfeld (Steve Carell) protegiert und steigt unter George W. Bush Senior zum Verteidigungsminister auf. Doch sein größter Coup stellt all das in den Schatten.

Das Amt des Vizepräsidenten ist in den USA traditionell eher ein repräsentativer Posten mit wenig Macht. Doch als George Bush Junior (Sam Rockwell) nach einem erfahrenen zweiten Mann sucht, erkennt Cheney seine Chance: Unter Bush gelingt es Cheney, immer mehr Macht an sich zu reißen und das Amt zu einem der wichtigsten Posten im Land umzuwandeln. Der politische Hardliner führt die USA in ihr bisher dunkelstes Kapitel, schreckt vor Krieg, Folter und Intrigen nicht zurück. Im Hintergrund steht dabei immer noch seine Ehefrau Lynne.

In unserem Interview mit Christian Bale und Adam McKay erfahrt ihr noch mehr Hintergründe zu „Vice – Der zweite Mann“!

„Vice – Der zweite Mann“ — Hintergründe

Regisseur und Drehbuchautor Adam McKay hat es wieder geschafft — wie schon in „The Big Short“, dem oscarprämierten Drama über die Finanzkrise 2008, verkleidet Adam McKay auch in „Vice“ die jüngste Vergangenheit als packende Unterhaltung. Diesmal als Biopic mit satirischen Zügen. Und ebenso wie in „The Big Short“ steht wieder eine großartige Schauspielerriege vor der Kamera, die durch ein oscarwürdiges Make-up in ihre historischen Vorbilder verwandelt wurde, allen voran Christian Bale als Dick Cheney.

Für seine Verwandlung in einen der umstrittensten politischen Hardliner der jüngeren Vergangenheit — Cheney wird in den USA gerne mit Darth Vader verglichen — hat Christian Bale („Feinde – Hostiles“) bereits einen Golden Globe erhalten. Zumindest eine Oscarnominierung ist ihm darüber hinaus so gut wie sicher. Im Mittelpunkt des shakespeareschen Dramas steht allerdings nicht nur Cheney, sondern vor allem dessen Ehefrau Lynne, gespielt von der fünffach oscarnominierten Darstellerin Amy Adams („Nocturnal Animals“).

Um die Oscarriege abzurunden konnte McKay außerdem Oscargewinner Sam Rockwell („Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“) für die Rolle des 43. Präsidenten der Vereinigten Staaten, George Bush Junior, gewinnen. Als echte Überraschung dürfte sich zudem der Cast von Steve Carell („Beautiful Boy“) als Verteidigungsminister Donald Rumsfeld erweisen. Rumsfeld hatte die Anwendung von Folter in US-Gefängnissen wie Abu Ghuraib autorisiert — die bisher abgründigste Rolle des oscarnominierten Carell.

Acht Oscarnominierungen für „Vice“

„Vice“ ist einer der großen Favoriten der Oscarverleihung 2019. Acht Nominierungen hat das satirische Biopic erhalten. Die wichtigsten Kategorien sind alle dabei, „Vice“ ist für die Oscars in den Kategorien Bester Film, Beste Regie, Bester Hauptdarsteller (Christian Bale), Bester Nebendarsteller (Sam Rockwell), Beste Nebendarstellerin (Amy Adams), Bestes Originaldrehbuch, Bester Schnitt und Bestes Make-up nominiert.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(5)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Vice - Der zweite Mann