Der Roman von Paulo Coelho, „Veronika beschließt zu sterben“, wird verfilmt und Sarah Michelle Gellar („Der Fluch: The Grudge“-Filme) verhandelt über die Hauptrolle. Die Geschichte handelt von einer depressiven Frau, die gerade einen Selbstmordversuch hinter sich hat. Im Krankenhaus stellt sie fest, dass sie einen irreparablen Herzschaden davon getragen hat und nur noch wenige Tage leben wird. Den Roman adaptierten Larry Gross und Roberta Hanley. Die Regie übernimmt Emily Young („Kiss of Life“).

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Sarah Michelle Gellar bereit für "Buffy"-Film

    Sarah Michelle Gellar bereit für "Buffy"-Film

    Ohne sie hätte es "Twilight" wohl nie gegeben: Sarah Michelle Gellar alias Buffy, die Vampirjägerin. Die TV-Vorkämpferin für Untoten-Ästhetik will nun selbst ins Kino.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Drama nach Roman von Coelho mit Sarah Michelle Gellar

    Der Roman von Paulo Coelho, „Veronika beschließt zu sterben“, wird verfilmt und Sarah Michelle Gellar („Der Fluch: The Grudge“-Filme) verhandelt über die Hauptrolle. Die Geschichte handelt von einer depressiven Frau, die gerade einen Selbstmordversuch hinter sich hat. Im Krankenhaus stellt sie fest, dass sie einen irreparablen Herzschaden davon getragen hat und nur noch wenige Tage leben wird. Den Roman adaptierten...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare