Verónica Poster

Neuer Horrorfilm auf Netflix sorgt für verstörte Zuschauer

Ronny Zimmermann  

Twitter ist eines der populärsten Medien um ein Live-Erlebnis für die Internet-Massen zu schaffen – zumindest in den USA. Dort hat der letzte Netflix-Horrorfilm-Einkauf namens „Verónica – Spiel mit dem Teufel“ für einen regelrechten Twitter-Sturm gesorgt. Anscheinend sind selbst hart gesottene Horror-Fans nicht in der Lage, den Film bis zum Ende zu schauen.

Wie die Unterhaltungsseite Zimbio berichtet, trendete der von Netflix kürzlich eingekaufte spanische Horrorfilm „Verónica – Spiel mit dem Teufel“ vor Kurzem auf Twitter. Augenscheinlich zerrt der Film so sehr an den Nerven vieler Zuschauer, dass sie den Film ausschalten mussten. Viele Netflix-Kunden haben als Reaktion auf den Trend sogar angefangen, ihre Reaktionen auf den Film live zu twittern, während sie ihn schauen.

Das sind die verängstigsten Tweets zu „Verónica“

Dieser angebliche Fan der unter Horrorfans äußerst beliebten „REC“-Reihe meint, er musste den Film bei einer Flur-Szene ausschalten.

Diese Twitter-Userin hätte den Film beinahe zweimal ausgeschalten und das obwohl sie erst bei der Hälfte des Filmes war.

Sammy1973 hat einen weiteren Grund gefunden, nicht mit Ouija-Brettern zu spielen.

Das ist die mysteriöse wahren Geschichte hinter „Verónica“

„Verónica – Spiel mit dem Teufel“ basiert lose auf einer wahren Begebenheit, die sich Anfang der 1990er zugetragen haben soll. Laut des britischen Boulevard-Blattes The Sun hat die Madrider Polizei damals in einem Fall ermittelt, bei dem ein Mädchen unter mysteriösen Umständen gestorben sein soll, nachdem sie mit einem Ouija-Brett gespielt hat. Der Fall wurde niemals aufgeklärt.

„Silent Hill“: Die wahre Geschichte hinter dem Grusel-Schocker

Im Film geht es genau um dieses junge Mädchen, welches ein Ouija-Brett während einer Sonnenfinsternis nutzt, um einen geliebten Verstorbenen zu kontaktieren. Als sie dann später zu Hause auf ihre jüngeren Geschwister aufpassen muss, bemerkt sie eine böse Macht, die Besitz von ihrem Haus ergriffen hat, um seine Bewohner zu terrorisieren.

Für alle, die sich der Herausforderung namens „Verónica – Spiel mit dem Teufel“ stellen wollen: Der Film ist derzeit auf Netflix verfügbar und seit letzten Oktober auf DVD und Blu-ray erhältlich.

News und Stories

Kommentare