1. Kino.de
  2. Filme
  3. Verführung am Meer

Verführung am Meer

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Durchwachsenes Insel-Drama, in dem Elke Sommer Peter van Eyck becircen soll.

Enttäuscht von der Welt im Allgemeinen und seiner Gattin im Besonderen hat sich Hochschullehrer Peter auf eine Adria-Insel zurückgezogen, wo er ein ruhiges, beschauliches Leben führen möchte. Peters Mutter ist von dieser Idee überhaupt nicht begeistert und beauftragt die hübsche Studentin Eva, Peter mit ihren körperlichen Reizen wieder in die Zivilisation zurückzuführen.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Verführung am Meer: Durchwachsenes Insel-Drama, in dem Elke Sommer Peter van Eyck becircen soll.

    Aufgesetztes Insel-Drama, in dem Peter van Eyck („Die 1000 Augen des Dr. Mabuse“) beim Robinson-Spielen von Elke Sommer („Das Totenschiff“) und ihren Reizen gestört wird. Produzent Artur Brauner hatte Sommer 1959 unter Vertrag genommen und setzt hier auf die vermeintliche Anrüchigkeit des hanebüchenen Stoffes, der bei der Umsetzung in paradiesischer Umgebung noch symbolisch überfrachtet wurde (Sommer als „Eva“).

Kommentare