Philip Kaufman dreht Hitchcock Remake

Kino.de Redaktion |

Verdacht Poster

Der Regisseur von Quills verhandelt gerade über seine Mitarbeit bei dem Alfred Hitchcock Remake Suspicion. Die beiden Produktionsgesellschaften Dimension Films und RKO Pictures entwickeln gerade das Konzept, damit Drehbuchschreiber Michael Browning schnellstmöglich anfangen kann. Im Original aus dem Jahre 1941 ging es um eine junge Frau, die einen Mann heiratet, den sie erst seit kurzem kennt. Schon wenige Wochen nach der Hochzeit wird sie mißtrauisch und vermutet, daß ihr der Ehemann nach dem Leben trachtet. In den Hauptrollen waren Joan Fontaine und Cary Grant zu bewundern.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Remake von Alfred Hitchcocks Thriller "Verdacht" geplant

    Paramount Pictures entwickelt derzeit eine Neuverfilmung von Alfred Hitchcocks Thriller „Verdacht“ unter dem Originaltitel „Suspicion“. Für das Drehbuch konnte das Studio nun Veena Sud an Bord holen, die bisher als Drehbuchautorin und ausführende Produzentin für die aktuelle Krimiserie „The Killing“ verantwortlich ist, US-Fassung der dänischen Serie „Kommissarin Lund“. Ein Produktionsstart für „Suspicion“ ist noch...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Philip Kaufman dreht Hitchcock Remake

    Der Regisseur von Quills verhandelt gerade über seine Mitarbeit bei dem Alfred Hitchcock Remake Suspicion. Die beiden Produktionsgesellschaften Dimension Films und RKO Pictures entwickeln gerade das Konzept, damit Drehbuchschreiber Michael Browning schnellstmöglich anfangen kann. Im Original aus dem Jahre 1941 ging es um eine junge Frau, die einen Mann heiratet, den sie erst seit kurzem kennt. Schon wenige Wochen nach...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Verdacht
  5. Philip Kaufman dreht Hitchcock Remake