Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Vercingetorix / In the Name of the King - A Dungeon Siege Tale

Vercingetorix / In the Name of the King - A Dungeon Siege Tale

Filmhandlung und Hintergrund

Zwei Schlachtplatten, auf denen eine Geschichtslektion und eine Videospielfantasie serviert werden.

„Druids - Der letzte Kampf gegen Rom“: Als die Römer im besetzten Gallien beginnen, gallische Truppen für den Feldzug gegen die Briten zu pressen, gelingt es dem rebellischen Vercingetorix, die zerstrittenen Stämme zum Aufstand zu einen. „Schwerter des Königs - Dungeon Siege“: Herrscherneffe Gallian will mit den grunzenden Krugs die Macht im Lande Ehb an sich reißen. Dabei begehen die Krugs den Fehler, den Sohn des einfachen Bauern Farmer zu töten und seine Frau zu entführen.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Vercingetorix / In the Name of the King - A Dungeon Siege Tale: Zwei Schlachtplatten, auf denen eine Geschichtslektion und eine Videospielfantasie serviert werden.

    Zweimal Schlachtplatte für Freunde ausgiebigen Schwertergemetzels. Während „Druids - Der letzte Kampf gegen Rom“ eine Geschichtslektion serviert, im Laufe derer Perückenträger Christopher Lambert sich als Gallierführer auch gegen Verräter in den eigenen Reihen zur Wehr setzen muss, entpuppt sich „Schwerter des Königs“ als aufwändige Verfilmung des Videospiels „Dungeon Siege“ mit namhafter Besetzung: In dem deutlich an Tolkiens „Ringe“-Trilogie orientierten Fantasyabenteuer teilt sich Actionstar Jason Statham die Leinwand bzw. den Bildschirm mit Burt Reynolds, Ray Liotta, Ron Perlman und Claire Forlani.
    Mehr anzeigen

Kommentare