Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Verbotene Lust im Sperrbezirk

Verbotene Lust im Sperrbezirk


Verbotene Lust im Sperrbezirk: "Report"-haftes Sexfilmchen über die Zustände hinter den Kulissen einer Peepshow.

Verbotene Lust im Sperrbezirk

Streaming bei:

Alle Streamingangebote DVD/Blu-ray jetzt bei amazon
  • Kinostart: 21.10.1983
  • Dauer: 77 Min
  • Genre: Erotikfilm
  • Produktionsland: BRD
  • Filmverleih: unbekannt

Handlung und Hintergrund

Entgegen den landläufigen Vorstellungen sind die in einer Peepshow arbeitenden Frauen allesamt glückliche und selbstbewusste Wesen, denen es eine Freude bereitet, Männer glücklich zu machen. Dies hat zumindest ein unerschrockenes Reporterteam herausgefunden, das uns auch darüber aufklärt, dass es für die Frauen nichts Schöneres gibt, auch außerhalb des Dienstes die Hüllen fallen zu lassen.

Darsteller und Crew

  • Eleonore Melzer
  • Carmen Lenz
  • Marianne Wekkerle
  • Percy Parker
  • B. Pistek
  • Reinhard Öfele

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Verbotene Lust im Sperrbezirk: "Report"-haftes Sexfilmchen über die Zustände hinter den Kulissen einer Peepshow.

    Überflüssiges „Report“-haftes Sexfilmchen, das mit Hilfe der Dienste von Eleonore Melzer („Flotte Biester auf der Schulbank“) und Carmen Lenz („Rasputin - Orgien am Zarenhof“) wie üblich (Alt-)Männerphantasien bedient. Hinter dem Regisseurspseudonym Percy Parker soll sich Schauspieler und Gelegenheitsregisseur Adrian Hoven („Der Mörder mit dem Seidenschal“) verbergen, der verstarb aber bereits 1981. Ist auch als „Verbotene Lust im Sperrbezirk“ und „Midnight Girls“ bekannt.
    Mehr anzeigen