Roman Polanski verfilmt das Broadway-Stück "Venus in Fur"

Ehemalige BEM-Accounts |

Venus im Pelz Poster

Regisseur Roman Polanski („Der Ghostwriter“, „Der Gott des Gemetzels“) möchte als nächstes das preisgekrönte Broadway-Stück „Venus in Fur“ von David Ives in die Kinos bringen, berichtet The Hollywood Reporter. Für die Hauptrolle ist bereits die Schauspielerin und Polanskis Ehefrau, Emmanuelle Seigner („Frantic“, „Affären à la carte“), vorgesehen. Ebenfalls mit an Bord ist der französische Schauspieler Louis Garrel („Die Liebenden“).

Im Mittelpunkt der schwarzhumorigen Erotikkomödie steht ein Regisseur, der für seine Romanverfilmung „Venus im Pelz“ nach einer geeigneten Besetzung sucht. Als er seine Hauptdarstellerin findet, entwickelt sich zwischen den beiden ein masochistisches Verhältnis.

Die Produktion ist bei Lionsgate und Summit Entertainment angesiedelt und wird von Robert Benmussa und Alain Sarde produziert. Die Dreharbeiten beginnen in wenigen Wochen in Paris, ein Kinostart ist bisher noch nicht bekannt.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • "Venus im Pelz": Erster Trailer zu Roman Polanskis erotischer Komödie

    Oscar-Preisträger Roman Polanski bringt schon bald die erotische Komödie "Venus im Pelz" nach einem erfolgreichem Broadway-Stück in die Kinos. Ein erster Trailer zeigt seine beiden Stars Emmanuelle Seigner und Mathieu Amalric beim Tête-à-tête.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Die 66. Filmfestspiele von Cannes beginnen

    Heute öffnen sich die Tore für die 66. Internationalen Filmfestspiele von Cannes. Im Wettbewerb um die Goldene Palme treten in diesem Jahr 20 Filmbeiträge an, ein deutscher Film ist leider nicht mit dabei. Als Eröffnungsfilm stellt Baz Luhrmann seine glamouröse Neuverfilmung "Der große Gatsby" in 3D vor. Auch in diesem Jahr werden wieder zahlreiche prominente Gäste am roten Teppich erwartet.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Roman Polanski verfilmt das Broadway-Stück "Venus in Fur"

    Regisseur Roman Polanski („Der Ghostwriter“, „Der Gott des Gemetzels“) möchte als nächstes das preisgekrönte Broadway-Stück „Venus in Fur“ von David Ives in die Kinos bringen, berichtet The Hollywood Reporter. Für die Hauptrolle ist bereits die Schauspielerin und Polanskis Ehefrau, Emmanuelle Seigner („Frantic“, „Affären à la carte“), vorgesehen. Ebenfalls mit an Bord ist der französische Schauspieler Louis Garrel...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Venus im Pelz
  5. Roman Polanski verfilmt das Broadway-Stück "Venus in Fur"