Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Vanishing Son

Vanishing Son

Filmhandlung und Hintergrund

TV-Regisseur John Nicolella inszenierte mit dem ersten von vier Teilen einer fürs US- Fernsehen produzierten Action-Serie einen durchweg unterhaltsamen Kung-Fu-Thriller, der zudem mit einer spannenden, politisch gefärbten Story aufwarten kann. Mit dem smarten Russel Wong („Töchter des Himmels“) und Newcomer Chi Muoi Lo als draufgängerischem Sidekick präsentieren sich zwei glaubwürdige Kampfsport-Heroen, die neben...

Die Brüder Jian-Wa und Wago geraten in Peking mit der Polizei in Konflikt und müssen fliehen. In Amerika hoffen sie auf Freiheit und ein besseres Leben. Während der musikliebende Jian-Wa durch ehrliche Arbeit vorankommen will, läßt sich der impulsive Wago mit der vietnamesischen Drogenmafia ein. Dank seiner Besonnenheit und umfangreichen Kung-Fu-Kenntnisse kann Jian-Wa seinem kleinen Bruder des öfteren aus der Patsche helfen.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • TV-Regisseur John Nicolella inszenierte mit dem ersten von vier Teilen einer fürs US- Fernsehen produzierten Action-Serie einen durchweg unterhaltsamen Kung-Fu-Thriller, der zudem mit einer spannenden, politisch gefärbten Story aufwarten kann. Mit dem smarten Russel Wong („Töchter des Himmels“) und Newcomer Chi Muoi Lo als draufgängerischem Sidekick präsentieren sich zwei glaubwürdige Kampfsport-Heroen, die neben harten Beinschlägen auch einige flotte Sprüche auf Lager haben. Kung-Fu- Freunde sitzen in der ersten Reihe.
    Mehr anzeigen