Im April beginnen die Dreharbeiten zu Amy Heckerlings Vamps. Neben Alicia Silverstone (Elektra Luxx) und Krysten Ritter (Zu scharf, um wahr zu sein) wird dann auch Sigourney Weaver (Avatar - Aufbruch nach Pandora) vor die Kamera treten. In dem romantischen Vampirfilm spielt sie die Vampirkönigin Ciccerus. Im Zentrum der Geschichte stehen jedoch zwei junge Frauen (Silverstone und Ritter), die von Ciccerus zu Kreaturen der Nacht verwandelt wurden und nun New York unsicher machen. Als jedoch Liebe mit ins Spiel kommt, müssen beide ihre Unsterblichkeit überdenken.

Das Drehbuch stammt aus der Feder von Heckerling, die mit Silverstone bereits die Komödie Clueless - Was sonst! drehte.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare