US-Schauspieler Richard Lewis (Serie „Lass es, Larry!“) wird eine Rolle in der Horror-Komödie „Vamps“ übernehmen. Unter der Regie von Amy Heckerling („Clueless“, „Hauptsache verliebt“) spielt er an der Seite von Alicia Silverstone, Krysten Ritter sowie Sigourney Weaver als Vampirlady.Im Mittelpunkt der Geschichte stehen zwei junge Vampire, die in New York leben und nachts die Straßen unsicher machen. Als sie sich jedoch in menschliche Jungs verlieben, müssen sie sich zwischen der Liebe und der Unsterblichkeit entscheiden. Die Red Hour Films Produktion beginnt mit den Dreharbeiten im nächsten Monat, ein Kinostarttermin ist jedoch noch nicht bekannt.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare