Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. V/H/S
  4. News
  5. Erster Trailer zu „Siren“ entführt euch in die düstere Welt von „V/H/S“

Erster Trailer zu „Siren“ entführt euch in die düstere Welt von „V/H/S“

Erster Trailer zu „Siren“ entführt euch in die düstere Welt von „V/H/S“
© splendid film / WVG

V/H/S - Eine mörderische Sammlung“ schockierte gewöhnliche Filmfans 2012 mit schonungsloser Härte und unterhielt Genre-Fans mit kleinen, ineinander verwobenen Horrorgeschichten. Nach zwei Fortsetzungen kommt nun ein erstes sogenanntes Spin-off in die US-amerikanischen Kinos, das auf einer der in „V/H/S“ vorkommenden Kurzgeschichten basiert. Hier ist der erste Trailer zu „Siren“ und der braucht sich in Punkten Brutalität nicht hinter dem Original-Film zu verstecken.

Nur durch das Stilmittel des verwackelten Found-Footage-Films zusammengehalten präsentierte uns „V/H/S - Eine mörderische Sammlung“ zahlreiche brutale Horror-Kurzfilme, von denen einer auf den Namen „Amateur Night“ hört. Diese Episode dient nun als Vorlage für einen abendfüllenden Spielfilm, der zumindest in den USA noch in diesem Jahr die Kinos erreichen wird. Unten im Artikel findet ihr den ersten Trailer.

Tod im Horrorfilm: Die besten Horror-Kills im 21. Jahrhundert

 Die „Amateur Night“ aus „V/H/S“ wird zum eigenständigen Film „Siren“

In „Amateur Night“ wollten drei junge Männer einst mit zwei jungen Frauen einen Amateur-Porno drehen, doch eine der Damen entpuppte sich als blutrünstiger Dämon und aus dem Dreh wurde ein waschechter Horror-Trip. Nun ist der Dämon und mit ihm auch Schauspielerin Hannah Fierman zurück.

Diesmal treibt Lily ihr Unwesen in einem dubiosen Nachtclub, in den es die feierwütigen Teilnehmer eines Junggesellen-Abschieds verschlägt. Entsprechend fatal fällt die Entscheidung des künftigen Bräutigams aus, das vermeintlich gefangen gehaltene Mädchen zu befreien…

Zusätzlich zum Trailer: Hier findet ihr einen weiteren Clip aus „Siren“

In den USA startet „Siren“ am 02. Dezember 2016 in den Kinos. Ob auch wir in den Genuss des  „V/H/S“-Ablegers kommen, ist noch nicht klar, mit einer Veröffentlichung auf Video-on-Demand, DVD und Blu-ray ist aber zu rechnen.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.