Filmhandlung und Hintergrund

Mit einer gewitzten Mischung aus Fantasy, Action und Komödie fügt Stan Winston („Halloween Monster“) der Galerie der Cop-Buddy-Movie-Paare ein neues skurriles Team hinzu: Anthony Michael Hall („Edward mit den Scherenhänden“) begibt sich mit einem Gnom der Unterwelt auf eine amüsante Jagd durch Los Angeles, die, nachdem man sich an Hunde und Außerirdische als Polizistenpartner gewöhnt hat, gar nicht so originell...

Cop Casey steht schon lange auf der Abschußliste seines Chefs. Als er bei der Observierung eines Drogendeals auch noch niedergeschlagen und der Bote umgebracht wird, scheint der Ofen ganz aus. Aber Casey findet einen Zeugen: Einen Gnom aus der Unterwelt, der ans Tageslicht kam, um den Kristall, der seine Welt mit Licht versorgt, neu aufzuladen. Schnell freunden sich die beiden an und nehmen die Spur eines Gangsters auf, der den Kristall gestohlen hat und mehr über den Mord weiß. Als Gnorm und Casey den Ganoven stellen, wird er erschossen und Casey als Mordverdächtiger verhaftet. Hinter all dem steckt der geldgierige Polizeichef. Mit vereinten Kräften kann das ungleiche Paar ihn jedoch ausschalten.

Ein junger Cop geht mit einem Gnom aus der Unterwelt auf Gangsterjagd, was nicht nur die junge Historie des Buddy-Movie bereichert, sondern auch für gewitzte Unterhaltung sorgt.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Mit einer gewitzten Mischung aus Fantasy, Action und Komödie fügt Stan Winston („Halloween Monster“) der Galerie der Cop-Buddy-Movie-Paare ein neues skurriles Team hinzu: Anthony Michael Hall („Edward mit den Scherenhänden“) begibt sich mit einem Gnom der Unterwelt auf eine amüsante Jagd durch Los Angeles, die, nachdem man sich an Hunde und Außerirdische als Polizistenpartner gewöhnt hat, gar nicht so originell ist, wie sie zunächst erscheint. Mit von der unterhaltsamen Partie sind Claudia Christian („The Hidden“) und Jerry Orbach („Letzte Ausfahrt Brooklyn“). In den „Upworld“-Videotheken kann mit ein wenig Nachhilfe mit Erfolgen gerechnet werden.

Kommentare