Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Spider-Man: No Way Home
  4. News
  5. Großes Rätsel um „Spider-Man 3“: Welchen Anzug trägt der Marvel-Held hier?

Großes Rätsel um „Spider-Man 3“: Welchen Anzug trägt der Marvel-Held hier?

Author: Nino BozzellaNino Bozzella |

© Sony Pictures

Während der Dreharbeiten zum „Spider-Man 3“-Film mit Tom Holland sind neue Bilder aufgetaucht, die uns einen Hinweis auf einen bekannten Anzug liefern könnten.

Noch ist nicht viel bekannt über die Handlung von „Spider-Man 3“. Nach dem brisanten Ende von „Spider-Man: Far From Home“ fragen sich Zuschauer*innen und Fans gleichermaßen, wie es nun weitergeht. Zumindest soll Doctor Strange (Benedict Cumberbatch) in der Fortsetzung einen Auftritt bekommen, wodurch auch das Multiverse eine übergeordnete Rolle einnehmen könnte. Nun sind neue Bilder zu den Dreharbeiten aufgetaucht, die uns möglicherweise weitere Hinweise auf die Handlung geben könnten:

Auf den Fotos ist nämlich Tom Hollands Stunt-Double zu sehen, der einen Motion-Capture-Anzug trägt. Welchen Zweck der Anzug genau erfüllen wird, ist zwar nicht ganz klar, aber eventuell deuten die Bilder darauf hin, dass Spider-Man erneut in die Iron-Spider-Rüstung hineinschlüpft. Das erste Mal sahen wir das Outfit am Ende von „Spider-Man: Homecoming“. Peter Parkers Mentor, Tony Stark (Robert Downey Jr.), hatte den Anzug höchstpersönlich angefertigt. Doch was könnte das für „Spider-Man 3“ bedeuten?

„Spider-Man 3“ und diese weiteren Werke werden uns in der neuen Marvel-Phase erwarten:

Könnte ein neuer Anzug in „Spider-Man 3“ auftauchen?

Zurzeit können wir nur über den Motion-Capture-Anzug spekulieren und ob es sich letztendlich wirklich um die ikonische Iron-Spider-Rüstung handelt. Den hatte Peter Parker in „Spider-Man: Far From Home“ in New York zurückgelassen, als er sich auf seine Europa-Reise begab. Am Ende des Films bastelte er sich dann einen neuen Anzug. Die Rüstung von Tony Stark könnte sich jedoch weiterhin als fortgeschrittener erweisen und Peter Parker bei seinen Abenteuern mit den Multiversen ziemlich nützlich sein.

Disney+ erhöht bald die Preise. Hier könnt ihr euch schnell noch ein günstiges Abo sichern

Es kann aber auch gut sein, dass es sich hier um einen völlig neuen Anzug handelt. Immerhin gibt Marvel den Helden*innen gerne ein frisches Aussehen, sobald ein neuer Film ansteht. Falls die Iron-Spider-Rüstung doch noch auftaucht, bleibt es spannend, wie das Erbe von Tony Stark zum Einsatz kommen wird. Vielleicht sehen wir durch die Möglichkeit der Multiversen auch Tony Stark wieder oder erleben einen Rückblick, in dem der Anzug auftaucht.

Definitiv wird „Spider-Man 3“ die Grenzen sprengen und sich viele Freiheiten erlauben. Mittlerweile gibt es Gerüchte, dass sogar die alten Spider-Man-Schauspieler ein Comeback feiern sollen. Außerdem wurde wohl auch Daredevil-Darsteller Charlie Cox am Set des Films gesichtet. Doch bis der dritte Teil in die Kinos kommt, werden wir uns weiterhin gedulden müssen. Die Verfilmung soll ab dem 16. Dezember 2021 auf der großen Leinwand zu sehen sein.

Wie gut ihr euch mit weiteren Superhelden*innen auskennt, könnt ihr hier unter Beweis stellen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories