Nach Sat.1, ProSieben und kabel eins hat nun auch sixx sein Programm für die TV-Saison 2012/2013 bekannt gegeben. Der Sender möchte mit zahlreichen neuen US-Serien, Spielfilmen in deutscher Erstausstrahlung und einer neuen Shows weiter wachsen.

In der neuen TV-Saison bietet sixx den Zuschauern zahlreiche US-Serien und Spielfilme in deutscher Erstausstrahlung: Dazu zählen die neuen US-Serien „Being Human“ mit Lenora Crichlow, Russell Tovey und Aidan Turner; „Pan Am“ mit Christina Ricci und Margot Robbie; „Ringer“ mit Sarah Michelle Gellar in einer Doppelrolle und „Charlie's Angels“ mit Annie Illonzeh, Minka Kelly und Rachael Taylor. Freuen können sich die Zuschauer zudem auch auf die fünfte Staffel der Kult-Serie „Gossip Girl“ mit Blake Lively.

Am „sixx Kuschelabend“ sowie im Rahmen der „Movie Classixx“ und „Movie Mania“ präsentiert sixx mittwochs, samstags und sonntags das Beste mit Stars wie Angelina Jolie, Ashton Kutcher, Brad Pitt, Johnny Depp, Sandra Bullock oder Tom Cruise. Zudem zeigt der Sender Hollywood-Kino in deutscher Erstausstrahlung: „Love Happens“, „Lange Beine, kurze Lügen“, „Unsichtbar - Zwischen zwei Welten“ oder „Sydney White - Campus Queen“.

Doch auch neue Dokus bereichern das neue Programm: Keine backt so schön wie Enie van de Meiklokjes in ihrer neuen Back-Show „Enie backt!“. Die Hobbybäckerin zaubert darin nicht nur tolle Leckereien, sondern auch herzhafte Snacks aus dem Ofen. Pompös wird es in der Doku „Die perfekte Hochzeit!“, in der vier Bräute zum Duell antreten und alles dafür tun, dass ihre Traumhochzeit jeweils das Fest der anderen in den Schatten stellt. In der Reality-Doku „4 BLONDES - Das Tagebuch der Luxusfrauen“ begleitet sixx vier Blondinen, die in der Mode-Metropole Düsseldorf ein glamouröses Jet-Set-Leben führen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • sixx stellt neues Programm für TV-Saison 2012/13 vor

    Nach Sat.1, ProSieben und kabel eins hat nun auch sixx sein Programm für die TV-Saison 2012/2013 bekannt gegeben. Der Sender möchte mit zahlreichen neuen US-Serien, Spielfilmen in deutscher Erstausstrahlung und einer neuen Shows weiter wachsen. In der neuen TV-Saison bietet sixx den Zuschauern zahlreiche US-Serien und Spielfilme in deutscher Erstausstrahlung: Dazu zählen die neuen US-Serien „Being Human“ mit Lenora...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • David Goyer dreht "The Invisible"

    Touchstone hat nun grünes Licht für die Produktion des Thrillers „The Invisble“ gegeben. In dem Remake des schwedischen Films „Den Osynlige“ geht es um einen Teenager der angegriffen und zum Sterben zurückgelassen wird und sich dann in einer „Zwischenwelt“ zwischen Leben und Tod wiederfindet. Unsichtbar für die Lebenden macht er sich auf die Suche nach dem Mädchen, das in angegriffen hat, denn nur sie kann ihn davor...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • David Goyer inszeniert "The Invisible"

    Blade: Trinity Regisseur David Goyer, der unter anderem am Drehbuch zu Batman Begins mitarbeitete, wird den Thriller The Invisible inszenieren. Das Drehbuch Mick Davis wurde im Jahr 2002 bereits in Schweden verfilmt und soll nun englischsprachig verfilmt werden. Die Story handelt von einem Teenager, der von einem verwirrten Mädchen schwer verletzt wird und daraufhin als unsichtbarer Geist weiterlebt, der versuchen muss...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare