Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Unsere 50er Jahre

Unsere 50er Jahre

Unsere 50er Jahre: Ungekürzte ARD-Dokumentation in sechs Teilen über das Leben der Wirtschaftswunderkinder.

Filmhandlung und Hintergrund

Ungekürzte ARD-Dokumentation in sechs Teilen über das Leben der Wirtschaftswunderkinder.

Mit viel Liebe zum Detail und frei von nostalgischen Momenten wird in dieser Dokumentation das Lebensgefühl der 50er Jahre wieder lebendig. Thematisch geht es dabei weniger um Wirtschaftswunder und rebellierende Jugendliche, sondern um die alltäglichen und aus heutiger Sicht gar so andersartigen Probleme einer ganzen Generation. Im Mittelpunkt der Dokumentationsreihe stehen persönliche Biographien, die so einzigartig sind wie die Personen, die sich mit mehr oder minder guten Gefühlen an diese Zeit des Aufbruchs und der Veränderungen zurückerinnern.

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Unsere 50er Jahre: Ungekürzte ARD-Dokumentation in sechs Teilen über das Leben der Wirtschaftswunderkinder.

    Der Untertitel verrät schon viel: „Unsere 50er Jahre - Wie wurden was wir sind“ konzentriert sich nicht auf Politikerkarrieren oder sonstige prominente Existenzen, sondern auf Privatpersonen und Familiengeschichten. In sechs Teilen von je 45 Minuten Spieldauer werden zehn bewegte Jahre anhand von 15 bewegenden Schicksalen dargelegt. Diese Herangehensweise führt zu einer schnellen Identifikation zwischen Zuschauern und Charakteren, wirkt ehrlich und authentisch. Eine klug gewählte Perspektive, die die Dokumentationsreihe zu einer atmosphärisch dichten Reise in die Vergangenheit einer Nation macht.
    Mehr anzeigen