Filmhandlung und Hintergrund

Bewegendes Drama über die Liebe zwischen zwei Strichern in Paris, deren Amour fou sie in den Abgrund zu ziehen droht.

Statt die Blüte seiner Jugend zu genießen, befindet sich Vassili in einem Teufelskreis aus Prostitution und Demütigungen, aus dem es keinen Ausweg zu geben scheint. Eines Tages findet er einen misshandelten Jungen mitten im Pariser Nachtleben, für den er sich sofort verantwortlich fühlt. Da er seinen Namen nicht kennt, nennt Vassili ihn schlichtweg Angelo, seinen Engel. Zwischen den beiden entwickelt sich eine gefährliche Liebschaft, die sie gemeinsam ihre Freier berauben und ermorden lässt. Ihr Plan ist, aus Paris zu fliehen und ihr eigenes Paradies zu finden.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Unser Paradies

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Unser Paradies: Bewegendes Drama über die Liebe zwischen zwei Strichern in Paris, deren Amour fou sie in den Abgrund zu ziehen droht.

    Zwei Antihelden, die sich mit ihrer Liebe zueinander in ein teuflisches Unterfangen verstricken - Regisseur Gaël Morel schuf einen drastischen, nüchternen Blick auf den Rand unserer modernen Gesellschaft, fernab des romantisierenden „Gay Pride“, der in vielen Queer-Filmen so zentral thematisiert wird. Entsprechend bitter zeigt sich die Schwulenszene, deren Welt sich stets im Nachtleben der Clubs und Bars abspielt und deren Anforderungen auf Sex und Oberflächlichkeit reduziert zu sein scheinen.

Kommentare