1. Kino.de
  2. Filme
  3. Unknown Subject

Unknown Subject

Filmhandlung und Hintergrund

Ex-Hutch („Starsky & Hutch“) David Soul präsentiert sich auch in diesem für das US-Fernsehen inszenierten Thriller auf der Seite des Gesetzes und hat seine liebe Not mit Richard Kind als charismatischem schwarzen Kirchenfürsten auf dem Weg zur Hölle. Gus Trikonis („The Evil“) und Bill Corcorar inszenierten den Krimi weitestgehend ohne spektakuläre Aktionen und Blutvergießen und setzten umsomehr auf ausgefeilte,...

Sheriff Wes hat einen mysteriösen Fall zu bearbeiten: Eine Mutter sucht sein Büro auf und erzählt ihm von ihren beiden hübschen Teenagertöchtern, die nicht immer auf dem Pfad der Tugend wandelten und nun nach einem Gottesdienst in der Baptistenkirche von Bischof Grace spurlos verschwunden sind. Bischof Grace ist ein eigenwilliger, undurchschaubarer Gottesmann, der viel auf eigene Methoden hält, und weckt sofort den Verdacht des Cops. Gegen zahlreiche Widerstände seitens übergeordneter Stellen ermittelt Wes weiter gegen Grace und deckt schließlich dank unverhoffter Schützenhilfe durch einen Kirchenmitarbeiter ein furchtbares Verbrechen auf…

Sheriff Wes hat einen mysteriösen Fall zu bearbeiten: Eine Mutter erzählt ihm von ihren beiden Töchtern, die nach einem Gottesdienst in der Baptistenkirche von Bischof Grace spurlos verschwunden sind. Gegen zahlreiche Widerstände ermittelt Wes gegen Grace und deckt schließlich ein furchtbares Verbrechen auf…

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ex-Hutch („Starsky & Hutch“) David Soul präsentiert sich auch in diesem für das US-Fernsehen inszenierten Thriller auf der Seite des Gesetzes und hat seine liebe Not mit Richard Kind als charismatischem schwarzen Kirchenfürsten auf dem Weg zur Hölle. Gus Trikonis („The Evil“) und Bill Corcorar inszenierten den Krimi weitestgehend ohne spektakuläre Aktionen und Blutvergießen und setzten umsomehr auf ausgefeilte, nachvollziehbare Charaktere, was den Film adelt, seine Chancen beim actionverliebten Thrillerpublikum allerdings nicht steigert. Mit entsprechenden Empfehlungen versehen, dürfte der Film dennoch ein zufriedenes Publikum finden.

Kommentare